Siri-Webseite erstrahlt in neuem Glanz und mit vielen Tipps

| 15:57 Uhr | 0 Kommentare

Gestern Abend hat Apple nicht nur iOS 8.3 sowie OS X 10.10.3 mit zahlreichen Verbesserungen freigegeben, sondern auch die eigene Siri-Webseite generalüberholt. Diese erstrahlt nun in neuem Glanz und erklärt deutlich detailreicher, wie ihr den digitalen Sprachassistenen einsetzen konnt.

Siri-Webseite mit neuem Design

Am späten gestrigen Abend hat Apple die Siri-Webseite komplett überarbeitet. Apple hat den digitalen Sprachassistenten im Jahr 2011 zusammen mit dem iPhone 4S eingeführt. Mittlerweile ist Siri auf allen iOS-Geräten verfügbar und steht dem Anwender mit Rat und Tat zur Seite.

siri_webite_new

Während die US-Siri-Webseite bereits aktualisiert wurde, bietet das deutsche Pendant noch das alte Design. Auf der US-Seite lässt sich jedoch bereits sehr gut erkennen, worauf Apple Wert legt. Apple nutzt insgesamt acht Kategorien, um euch Siri näher zu bringen.

„At a Glance“ gibt einen allgemeinen Überblick darüber, welche Befehle im Zusammenspiel mit Siri möglich sind. Die weiteren Kategorien konzentrieren sich auf bestimmte Themen. Mit Staying in Touch“ gibt Apple zahlreiche Beispiele dafür, wie ihr mit Menschen in Kontakt treten könnt. Dazu zählen nicht nur Telefonate und Nachrichten. Apple gibt auch Informationen dazu, wie ihr Siri nutzen könnt, um Twitter zu nutzen, nach Freunden mit der Find My Friends App zu suchen oder auf Facebook zu posten.

Mit „Sports“ zeigt euch Apple Beispiele, um den digitalen Sprachassistenten rund um das Thema Sport zu nutzen. Ihr könnt Spielergebnisse abfragen oder beispielsweise erfragen, wann euer Lieblingsverein das nächste Mal spielt. Mit „Entertainment“ bringt ihr in Erfahrung, welche Filme im Kino laufen oder welcher Song gerade im Radio läuft. Weitere Kategorien, die Apple erklärt sind „Getting Organized“, „Out and About“, „Getting Answers“ und „Tips and Tricks“.

Mit der Freigabe von iOS 8.3 am gestrigen Abend hat Apple neue Sprachen für Siri eingeführt und das System in verschiedenen Bereichen verbessert. Kurz vor dem Apple Watch Verkaufsstart legt Apple einen deutlich Fokus auf seinen Sprachassistenten. Siri ist von großer Bedeutung für die Apple Watch, da diese per Sprache in vielerlei Hinsicht gesteuert wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen