11 Prozent der US-Teens planen Apple Watch Kauf

| 14:43 Uhr | 1 Kommentar

Seit wenigen Tagen lässt sich die Apple Watch vorbestellen. Ersten Einschätzungen zufolge sollen am ersten Tag bereits 1 Millionen Geräte in den USA vorbestellt worden sein. Offizielle Angaben seitens Apple gibt es dazu nicht. Verschiede Analysten haben sich bereits in den letzten Monaten daran versucht, die Nachfrage der Apple Watch einzuschützen. Jüngst meldet sich Analyst Gene Munster von Piper Jaffray zu Wort und gibt seine Einschätzung zur Beliebtheit der Apple Smartwatch bei Teenagern preis.

us_teens_spring2015

11 Prozent der US-Teens planen Apple Watch Kauf

Analyst Gene Munster von Piper Jaffray hat in seiner halbjährlichen Umfrage unter 6.200 US-Teens unter anderem abgefragt, welche Smartphones und Tablets sie besitzen und welche Käufe in den kommenden sechs Monaten anstehen.

Blicken wir zunächst auf die Smartphones. 72 Prozent der US-Teens werden ein iPhone als ihr nächstes Smartphone kaufen. 21 Prozent entfallen auf Android-Smartphones und 1 Prozent auf BlackBerry Geräte. Aktuell besitzen 66 Prozent der Teens ein iPhone.

Bei den Tablets sieht es ähnlich positiv für Apple aus. 64 Prozent besitzen ein iPad oder iPad mini, auf Android-Tablets entfallen 18 Prozent, auf Windows Tablets 10 Prozent und aufs Kindle Fire 7 Prozent. 60 Prozent der Teens planen den Kauf eines iPad bzw. iPad mini in den kommenden sechs Monaten. 16 Prozent der US-Teens planen den Kauf eines Android Tablets. Auf Windows-Phone Tablets entfallen 20 Prozent und aufs Kindle Fire 4 Prozent.

us_teens_spring2015_2

Aktuell besitzen 5 Prozent der US-Teens eine Smartwatch. Gleichzeitig werden 11 Prozent der Teens eine Apple Watch kaufen. Im Frühjahr letzten Jahres lag dieser Wert bei 17 Prozent, im Herbst 2014 bei 16 Prozent.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Eddi

    Schön der Verlauf: Als klar wurde dass Apple eine Smartwatch baut waren 17% potenzielle Käufer, 16% waren es nach der offiziellen Vorstellung (die Erwartungen wurden also bei fast allen erfüllt) und nachdem der Preis bekannt war nur noch 11%… Wär natürlich auch interessant zu sehen wie es bei erwachsenen ist die wohl deutlich mehr Geld zur Verfügung haben.

    15. Apr 2015 | 16:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen