200 Samsung-Mitarbeiter arbeiten exklusiv an Displays für Apple

| 16:21 Uhr | 0 Kommentare

Es ist kein Geheimnis, dass Apple und Samsung auf der einen Seite auf dem Smartphone- und Tablet-Markt hart miteinander kämpfen und sich aufgrund von Patentrechtsangelegenheiten regelmäßig vor Gericht treffen und auf der anderen Seite von einander abhängig sind. So produziert Samsung unter anderem einen Teil der von Apple entwickelten mobilen Prozessoren und liefert Displays für iPad und Co. Apple gehört zu den größten Samsung-Kunden.

ipad_air2_test3

Samsung stellt 200 Mitarbeiter für Apple Displays ab

Wie Bloomberg berichtet, hat Samsung ein Team von 200 Mitarbeitern ins Leben gerufen, die exklusiv an Displays für Apple Produkte arbeiten. Einem Insider zufolge haben beide Technologie-Konzerne ihre Zusammenarbeit intensiviert.

Das neue Team soll am 01. April ins Leben gerufen worden sein und bei der Entwicklung von iPad- und MacBook-Displays helfen. Team-Mitglieder dürften Informationen zu Apples Planungen nur innerhalb des Teams austauschen, so der Bericht.

“The new exclusive team for Apple implies that the relationship between Samsung and Apple has improved,” said Jerry Kang, an analyst at Englewood, Colorado-based researcher IHS Inc. “This also suggests that Samsung Display will win screen orders from Apple, such as for the Apple Watch.”

Samsung selbst gab an, dass man zum 01. April seine Displays-Abteilung in LED und OLED getrennt habe. Weitere Kommentare gab es nicht. Samsungs Display-Abteilung gehört zu 85 Prozent zu Samsung Electronics, die restlichen 15 Prozent gehören Samsung SDI Co. Samsung Display liefert Bildschirme für die eigenen Galaxy-Geräte sowie für Geräte anderer Hersteller.

Nicht nur bei den Displays wird beiden Unternehmen nachgesagt, dass die Zusammenarbeit intensiviert wird. Auch der zukünftige A9-Chip soll von Samsung produziert werden.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen