Apple Watch Handbuch deutet auf Armbändern von Drittanbietern

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Pünktlich zum Apple Watch Verkaufsstart am heutigen Freitag hat Apple am gestrigen Abend das zugehörige Handbuch bereit gestellt. So können sich Anwender mit der Apple Watch vertraut machen und die verschiedenen Funktionen kennenlernen. Aus dem kürzlich freigebenen Handbuch geht hervor, dass Apple ein autorisiertes Programm für Apple Watch Armbänder plant.

apple_watch_Armbaender

Apple plant autorisierte Armbänder

Aus dem gestern freigegeben Handbuch für die Apple Watch geht hervor, dass Apple ein Programm für Armbänder von Drittanbietern plant. So heißt es bei den Informationen zur Pflege der Armbänder unter anderem

Verwenden Sie nur Armbänder von Apple oder von Apple autorisierte Armbänder.

Apple selbst bietet verschiedene Armbänder für die Apple Watch an und zukünftig wird es auch offizielle Armbänder von Zubehörherstellern geben. Ein offizielles Programm hierfür, wird Apple sicherlich in den kommenden Wochen ankündigen. Beim iPhone und iPad bietet Apple bereits das sogenannte MFi-Programm unter dessen Mantel Hersteller ihre Produkte zertifizieren lassen können. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen