iOS 8.4 Beta 3: Download steht bereit

| 18:52 Uhr | 6 Kommentare

iOS 8.4 Beta 3 Download steht bereit. Exakt zwei Wochen ist es her, dass sich Apple letztmalig zur iOS 8.4 offizielle zu Wort gemeldet hat. Vor 14 Tagen wurde der Schalter in Cupertino umgelegt und die zweite Beta freigegeben. Am heutigen Tag geht Apple einen weiteren Schritt in Richtung finale Version und veröffentlicht iOS 8.4 Beta 3. Die Build lautet 12H4098c.

ios8

iOS 8.4 Beta 3 ist da

Vor wenigen Minuten hat Apple die dritte Beta zu iOS 8.4 zum Download bereit gestellt. Eingetragene Entwickler haben ab sofort die Möglichkeit, die neue Beta aus dem Apple Dev Center herunterzuladen. Deutlich komfortabler geht es jedoch  over-the-air direkt am iOS-Gerät. Hierfür ist jedoch die Beta 2 erforderlich.

Die ersten beiden Beta-Versionen haben bereits gezeigt, welche Veränderungen iOS 8.4 mit sich bringen wird. In erster Linie kümmert sich Apple um die eigene Musik-App. Diese erhält ein Redesign. Zudem optimiert Apple die Funktionalität der App. Darüberhinaus gibt es Verbesserungen bei der iBooks-App und hier sowie dort Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple an einem Musik-Streaming-Dienst arbeitet. Dieser könnte im Rahmen der WWDC 2015 im kommenden Monat vorgestellt und in iOS 8.4 implementiert werden.

Welche sonstigen Veränderungen iOS 8.4 Beta 3 mit sich bringt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Habt ihr weitere Neuerungen gefunden?

Kategorie: iPhone

Tags:

6 Kommentare

  • Sebastian

    Ein neues Pre-Release von Mac OS wurde ebenfalls geschaltet

    11. Mai 2015 | 19:07 Uhr | Kommentieren
    • Sebastian

      Build ist übrigens 14E17e

      11. Mai 2015 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • ÄSZED

    Neuerungen konnte ich keine entdecken, es wurden aber ein paar Fehler behoben. Ich hatte bei der letzten Beta z.B. ein paar Internet Probleme…

    11. Mai 2015 | 19:19 Uhr | Kommentieren
  • martinsen

    Musik App funktioniert wieder normal. 🙂

    11. Mai 2015 | 20:19 Uhr | Kommentieren
  • iRadio

    Eine kleine Neuerung konnte ich bisher entdecken.
    In der Musik App kann man nun direkt bei dem Menü der Sortierung (Alben, Titel, Interpreten, etc.) Wählen ob man alle Titel oder nur offline Titel angezeigt bekommen möchte (davor nur über Einstellungen möglich).

    Und der Bug, welcher dazu führte, dass man alle Titel anzeigen musste wurde behoben (war ja nur eine Frage der Zeit).

    11. Mai 2015 | 20:29 Uhr | Kommentieren
    • iRadio

      Zusätzlich habe ich gerade einen Lautstärkeregler für die Musik entdeckt, welcher im Sperrbildschirm erscheint. Ob der neu ist weiß ich aber nicht.

      11. Mai 2015 | 20:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen