Touch Bar Support von Microsoft Office 2016 für Mac ab sofort für alle Nutzer verfügbar

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

Während der Vorstellung des MacBook Pro 2016 im Herbst letzten Jahres nannte Apple verschiedenen Applikationen, die die Touch Bar des neuen Gerätes unterstützen werden. Unter anderem wurde auch Microsofts Office-Suite erwähnt. Ab sofort steht der Touch Bar Support von Microsoft Office 2016 für Mac für alle Nutzer bereit.

Microsoft Office 2016 für Mac erhält Touch Bar Update

Seit der Markteinführung des neuen MacBook Pro 2016 haben bereits zahlreiche Entwickler ihren Apps ein Update spendiert, um den Touch Bar Support zu implementieren. Nun ist auch Microsoft Office 2016 soweit.

Erst vor wenigen Tagen startete Microsoft eine öffentliche Beta, mit der Anwender bereits Zugriff auf das Office Update und den Touch Bar Support erhielten. Nun steht das Update für alle Anwender und nicht nur im Rahmen des Office Insider Programms zur Verfügung. Über die interne Update Funktion könnt ihr Word, Excel und Co. in Version 15.31.0 herunterladen. Nach dem Update bietet die Touch Bar des MacBook Pro 2016 den Schnellzugriff auf verschiedene Funktionen an. Unter anderem könnt ihr so, schnell und einfach die Schrift in einem Dokument anpassen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen