Siri Lautsprecher: Codename B238 – frühestens zur WWDC 2017

| 18:02 Uhr | 1 Kommentar

Seit langem wird kolportiert, dass Apple an einem Siri-basierten Lautsprecher arbeitet, der ähnlich Amazon Echo oder Google Home arbeitet. Nachdem wir diesen Lautsprecher erst gestern thematisiert haben, gibt es nun ein paar ergänzende Informationen.

Siri Lautsprecher: Codename B238 – frühestens zur WWDC 2017

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple an einem Smart-Home-Lautsprecher arbeitet, der in erster Linie über den Sprachassistenten Siri gesteuert wird. Der Australier Sonny Dickson, der bereits in der Vergangenheit Apple Produkte geleakt hat, äußerte sich dahingehend, dass Apple das Gerät derzeit finalisiert und dieses unter anderem auf Beats Technologie setzt.

Nun schiebt Dickson noch ein paar Informationen nach. Der Australier beruft sich auf eine Apple interne Quelle und berichtet davon, dass Apple den Siri-Lautsprecher unter dem Codenamen B238 entwickelt. Rein optisch soll der Lautsprecher ein Stück weit dem Google Home Speaker (siehe Foto) ähneln und Integrierte Steuerelemente besitzen.

Weiter heißt es, dass Apple das Gerät frühestens zur WWDC 2017 im Juni vorstellen wird. Früher macht in unseren Augen auch keinen Sinn. Ein komplett neues Produkt gehört in eine Apple Keynote und die nächste Apple Keynote wird erst Anfang Juni stattfinden.

Im Herbst letzten Jahres berichtet Bloomberg, dass Apple verschiedenen Prototypen eines Siri-Lautsprechers testet. Unter anderem sollen ein größeres und ein kleineres Modell dabei sein. In erster Linie soll das Gerät per Sprach gesteuert werden. Die wesentlichen Bedienelemente werden jedoch auch integriert sein. Auch eine integrierte Kamera zur Gesichtserkennung wurde bereits in der Gerüchteküche genannt. (via Macrumors)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Feiertagsmann

    Ich denke, dass Dibg kommt auf der WWDC 2017!

    30. Apr 2017 | 9:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen