Analyst bezeichnet Apple Watch 3 als „Game Changer“

| 15:43 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Monat hat Apple die Apple Watch Series 3 vorgestellt und auf den Markt gebracht. Neben verschiedenen Verbesserungen ist sicherlich die Mobilfunkanbindung der Uhr das Highlight der dritten Generation hat. Nun bezeichnet ein Analyst die Apple Watch 3 als „Game Changer“.

Apple Watch 3 wird zum Game Changer

Unseren Apple Watch 3 Test findet ihr hier. Apple hat die Apple Watch 3 im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich aufgewertet, diese deutlich schneller und unabhängiger vom iPhone gemacht.

Nun meldet sich Analyst Daniel Ives zu Wort und vermeldet, dass die Apple Watch 3 ein bedeutsamer Schritt in dem recht kurzen Leben der Apple Watch sei. Er nennt die Uhr einen „Game Changer“ im Bezug auf tragbare Apple Geräte.

The Apple Watch Series 3 is gaining „significant momentum,“ according to Daniel Ives, head of technology research at GBH Insights, previously a well-known analyst at FBR Capital Markets.

Eine Umfrage unter Apple Watch 3 Käufern ergab, dass 70 Prozent der Käufer bisher keine Apple Watch besessen haben, so der Analyst. Mit der Apple Watch 3 und dem Mobilfunkchip würde Apple den Weg für tragbare Geräte für die nächsten Jahre ebnen.

Ähnlich sehen es auch die Analysten von IDC. Apple geht mit der Apple Watch 3 den nächsten Schritt. Diese nein nicht mehr nur ein Fitness-Tracker, sondern würde sich zu einem mit vielen Funktionen bestückten Wearable wandeln.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.