o2: iPhone X mit „Junge Leute“ Rabatt sichern

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit wenigen Tagen kann das iPhone X bestellt werden. Mit einem OLED-Display, dem neuen Design und der innovativen Kameratechnik hat Apple viele Neuerungen im Jubiläumsmodell untergebracht. Das spiegelt sich auch in dem Verkaufspreis wieder, der bei 1149 Euro (ohne Vertragsbindung) startet. Für die meisten jungen Leute ist dies definitiv zu viel. Wer Student, Schüler oder Auszubildender ist, sollte sich einmal das „Junge Leute“-Angebot von o2 anschauen. Hier gewährt o2 in Verbindung mit den Free-Tarifen einen hilfreichen Rabatt auf die monatlich Grundgebühr.

Junge Leute Vorteil und Aktions-Rabatt

In den Tarifen o2 Free M, L und XL spendiert o2 euch 24x 5 Euro Rabatt auf die Grundgebühr. Somit lassen sich in der Vertragslaufzeit von 24 Monaten 120 Euro sparen. Warum sollte man auf diesen Rabatt als „Junger Mensch“ verzichten. Für o2 sind junge Leute Stunden und alle unter 26 Jahre.

Es gibt vier neue o2 Tarife: Der o2 Free S, M, L und XL. Alle Varianten bieten eine Telefon- und SMS-Flat in deutsche Netze. Weiterhin kommen alle Tarife mit einem Datenvolumen daher, welches mit LTE Max. (bis zu 225 MBit/s) genutzt werden kann. Sehr praktisch ist die kostenlose „Endlos-Surfen“ Funktion, die nach dem Überschreiten des Monatslimits noch eine Verbindungsgeschwindigkeit von 1000 KBit/s zur Verfügung stellt. Im Gegensatz zu der üblichen GPRS-Drosselung ist dies eine brauchbare Geschwindigkeit. Den Unterschied in den Tarifen macht somit das schnelle Daten-Volumen aus, weswegen wir uns nun die einzelnen Tarife genauer anschauen.

o2 Free M, S, L, und XL

Wie bereits erwähnt unterscheiden sich die o2 Free Tarife in erster Lnie im enthaltenen Highspeed-Volumen. Während euch der o2 Free S „nur“ 1GB Highspeed-Volumen bietet (Achtung: Hier greift der Junge Leute Rabatt nicht), erhaltet ihr bei o2 Free M schon stolze 10GB. Im o2 Free L sind es sogar 20GB und im o2 Free XL satte 25GB. Wir behaupten einfach mal, dass der o2 Free M und der o2 Free L die Bedürfnisse der meisten Nutzer abdecken werden.

 

Studenten und alle unter 26 sparen

Ihr seht, auch wenn das iPhone X keine preiswerte Anschaffung ist, kann man mit dem Tarif  doch einiges sparen. Doch wie kommt man nun in den Genuss des Rabatts? Der Vorgang bei o2 ist recht einfach gehalten.

Das Angebot gilt für Personen, die bei Abschluss des Vertrags nicht älter als 25 Jahre alt sind sowie für alle Schüler, Studenten und Auszubildende. Die Berechtigung ist durch Vorlage eines entsprechenden Ausweises nachzuweisen. Ab 26 Jahre entfällt der Vorteil für Personen, die zu diesem Zeitpunkt nicht Schüler, Studenten oder Azubis sind, jedoch nicht vor Ablauf der Mindestlaufzeit.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.