Audioteka: Hörbücher-Abo 2 Monate kostenlos testen

| 19:56 Uhr | 1 Kommentar

Die Abende werden immer länger und der Griff zu einem guten Buch wird immer verführerischer. Auf der Suche nach der Gemütlichkeit gibt es bekanntlich immer eine Steigerung und diese findet sich bei Büchern in der Form von Hörbüchern. Diese kosten leider oft das Vielfache eines Taschenbuchs. Günstiger geht es mit einem Abo-Modell. Wir haben uns Audioteka von mobilcom debitel genauer angeschaut und zeigen euch was das Hörbuch-Angebot zu bieten hat. Ihr könnt den Service 2 Monate kostenlos testen.

Audiobooks: Zwei kostenlose Monate

In Kooperation mit Audioteka bietet mobilcom debitel ein Hörbuchpaket an, welches euch die langen Winterabende verkürzen wird. Zunächst erhaltet ihr zwei Monate kostenlos die md AudioBooks Option. Hier könnt ihr euch jeden Monat ein Hörbuch nach Wahl aus dem Audioteka-Katalog auswählen. Die Laufzeit beträgt sechs Monate. Somit wird ab dem dritten Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 9,99 Euro im Monat fällig.

Für alle, die erst einmal in das Angebot reinschnuppern wollen, bietet sich das monatlich kündbare Paket perfekt an. Auch hier habt ihr für 9,99 Euro im Monat, jeden Monat die freie Wahl eines Hörbuchs. Als willkommenen Bonus erhaltet ihr mit dem Angebot einen Gratismonat. Während des kostenlosen Monats kann gekündigt werden, ihr geht bei dem Test somit kein Risiko ein.

Das schöne bei diesem Prinzip ist, dass der Hörbuch-Katalog auch aktuelle Hörbücher enthält. So erhaltet ihr beispielsweise das Hörbuch zu Dan Browns „Origin“, welches regulär 19,99 Euro kosten würde. Interessant ist auch Walter Isaacsons autorisierte Biografie von Steve Jobs, die normalerweise 34,95 Euro kostet. So hätten wir unsere zwei Gratismonate schon gut eingesetzt. Für die weiteren Monate finden sich noch einige interessante Kandidaten. Dank einer übersichtlichen Genre-Einteilung lässt sich der Katalog gut durchstöbern.

Hierbei ist uns positiv aufgefallen, dass einige Hörbücher nicht nur die üblichen Hörproben von etwa fünf Minuten bieten, sondern ganze Kapitel zum Reinhören parat halten. So hören wir beispielsweise für 1,5 Stunden in Dan Browns Thriller „Inferno“ rein oder überprüfen für 40 Minuten, wie Christoph Maria Herbst den Bestseller „Er ist wieder da“ präsentiert.

Wer gerne Hörbücher in einer anderen Sprache hört, wird auch fündig. Interessant sind auch die sogenannten Superproductions. Dabei handelt es sich um Hörspiele, die größtenteils nur bei Audioteka erhältlich sind. So gibt es unter anderem die Hörumsetzung der originalen Kirkman-Comics von The Walking Dead.

Audioteka Hörbücher
Audioteka Hörbücher
Entwickler: Audioteka S.A.
Preis: Kostenlos+

Fazit

Das Angebot ist umfangreich und bietet auch einige interessante internationale Hörbücher. Dazu gestaltet sich der Zugriff über die App oder den Browser komfortabel. Die eigenen Hörbücher können problemlos heruntergeladen werden und sind somit auch für die Offline-Nutzung vorgesehen. Die Qualität ist dabei durchweg gut. Heruntergeladene Hörbücher bleiben auch nach Ablauf des Abos im eigenen Besitz.

Wer bereits weiß, dass er für die nächsten sechs Monate Audiobooks nutzen möchte, greift am besten zu dem Halbjahresabo. Hier spendiert mobilcom debitel zwei Monate die Grundgebühr.

Zum Testen bietet sich auch das Monatsabo an, welches ihr jeweils 14 Tage zum Monatsende kündigen könnt. In diesem Packet erhaltet ihr einen Gratismonat.

1 Kommentare

  • itom

    hatte das mal,trotz Kündigung große Schwierigkeiten da rauszukommen;-(
    Audible ist viel besser zzt sogar für halbes Jahr nur 4.95/Monat;-)

    27. Nov 2017 | 12:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.