watchOS 4.2 ist da: Update für die Apple Watch

| 19:04 Uhr | 0 Kommentare

watchOS 4.2 steht als Download bereit. Damit haben Besitzer einer Apple Watch die Möglichkeit, sich ein neues Update zu installieren und ihrer Uhr auf den neusten Stand der Dinge zu bringen. Unter anderem gibt es verschiedene Bugfixes und Leistungsverbesserungen.

Apple gibt watchOS 4.2 frei

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die finale Version von watchOS 4.2 veröffentlicht. Die Build lautet 15S102. Nachdem Apple bereits am Samstag die iOS 11.2 und gestern die tvOS 11.2 veröffentlicht hatte, folgen nun die Updates für die anderen Betriebssysteme.

Meilensteine solltet ihr mit der watchOS 4.2 nicht erwarten. Apple kümmert sich in erster Linie unter der Haube, beseitigt Fehler und beschleunigt das System. Die sichtbaren Neuerungen sind überschaubar. So passt Apple ein paar Emojis an und es gibt bei der Audiowiedergabe einen Schnellzugriff auf die Bluetooth-Einstellungen. In den USA ist zusätzlich Apple Pax Cash per watchOS 4.2 verfügbar.

In den vollständigen Release-Notes heißt es

Dieses Update enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Senden, Anfordern und Empfangen von Geld mit Apple Pay Cash in „Nachrichten“ oder über Siri (Nur USA)
  • Unterstützung für HomeKit-Sprinklers und -Wasserhähne in Home
  • Unterstützung für einen neuen Trainingstyp, sodass Drittanbieter-Apps auf der Apple Watch Series 3 bei Abfahrtswintersportarten die Strecke, Durchschnittsgeschwindigkeit, Anzahl der Abfahrten sowie den zurückgelegten Höhenunterschied protokollieren können
  • Beheben eines Problems, bei dem die Apple Watch gelegentlich neu gestartet wurde, wenn Siri nach dem Wetter gefragt wurde
  • Beheben eines Problems, bei dem bei manchen Benutzern das Scrollen in „Herzfrequenz“ deaktiviert war
  • Beheben eines Problems, bei dem gleichzeitig stattfindende Timer oder Wecker einzeln beendet werden konnten

So funktioniert das Update auf watchOS 4.2

  • Die Aktualisierung erfolgt über die Apple Watch App auf eurem iPhone
  • Die Apple Watch muss in der Reichweite des mit einem WLAN verbundenen iPhone sein
  • Die Apple Watch muss mit dem Ladegerät verbunden sein
  • Die Apple Watch muss mindestens zu 50 Prozent geladen sein

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen