Stellenangebote bei Apple deuten auf neues Design-Team hin

| 7:38 Uhr | 1 Kommentar

Wie Thinknum beobachtet hat, gab es bei Apple in den letzten Monaten eine ungewöhnliche Zunahme von Stellenangeboten für Designer. Die verstärkte Suche könnte laut dem Analyse-Unternehmen ein Hinweis sein, dass Apple eine neue Design-Abteilung aufbaut, die sich einem neuen Projekt widmen wird.

Arbeitet Apple an einer neuen Produktkategorie?

Thinknum sammelt allerhand Daten von großen Unternehmen und stellt diese in erster Linie für Investoren zur Verfügung. Bei der Auswertung von Apples Stellenbörse, ist den Analyse-Experten eine verstärkte Aktivität aufgefallen. So suchte Apple in den letzten Monaten vermehrt nach Designern. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass die Anzahl der offenen Stellen in diesem Bereich seit Oktober stetig gestiegen ist.

Die Stellenangebote sind für verschiedene Positionen bei Apple, wobei Thinknum spekuliert, dass Apple daran arbeitet, ein großes Design-Team aufzubauen, welches im neuen Apple Park unterkommen soll.

Was genau die Flut neuer designbezogener Positionen für Apples zukünftige Ambitionen bedeutet, bleibt vorerst jedoch unklar. Die Einführung einer neuen Produktkategorie ist dabei genau so gut möglich, wie der Ausbau einer bestehenden Abteilung. Dass Apple an etwas größeren arbeitet, steht laut den Experten jedoch außer Frage.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Jack68

    Vielleicht hat auch gerade viel Personal das Design-Team everlassen.

    26. Jan 2018 | 11:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen