Apple neuer digitaler Musik-Partner der BRIT Awards: exklusive Playlists – neues Animoji Video

| 9:28 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat per Twitter bekannt gegeben, dass das Unternehmen offizieller digitaler Musikpartner der 2018er BRIT Awards ist. Der Musikpreis wurde am gestrigen Tag vergeben und die Veranstaltung wurde von Jack Whitehall moderiert. Bei dem Event traten unter anderem Künstler wie Justin Timberlake, Stormzy, Ed Sheeran, Sam Smith, Liam Payne and Rita Ora, Dua Lipa und die Foo Fighters auf.

Apple neuer digitaler Musik-Partner der BRIT Music Awards

Um die BRIT Awards entsprechend zu feiern, hat Apple in iTunes und in Apple Musik spezielle Rubriken zu der Veranstaltung geschaltet. Dort finden Anwender unter anderem Musik von den Preisträgern, exklusive Wiedergabelisten und Alben. Zudem findet sich der Live-Auftritt von Rag’n’Bone Man in der Apple Music App wieder.

Animoji-Video zu den BRIT Awards „Panda“

Parallel zur Verleihung der BRIT Music Awards hat Apple im britischen Fernsehen und auf YouTube ein neues Animoji Video geschaltet. In dem Video seht ihr eine Katze, einen Panda, eine Schwein und einen Affen, wie diese den Song Lights Out von Royal Blood singen.

Die Animoji Funktion hatte Apple mit iOS 11 speziell für das neue iPhone X eingeführt. Mit iOS 11.3 baut Apple das Ganze aus und führt vier neue Charaktere ein: ein Drache, ein Bär, ein Totenkopf sowie einen Löwen. Zudem heißt es, dass ihr Animojis unter iOS 12 in FaceTime Gesprächen nutzen könnt. Zudem könnten die Animojis im Herbst den Sprung auf das iPad schaffen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen