Apple Pay: 127 Millionen Nutzer – Support von 2700 Banken

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Bekanntgaben der Q1/2018 Quartalszahlen hat Apple vor wenigen Wochen bestätigt, dass sich die Anzahl der Aktiven Apple Pay Nutzer im Jahresvergleich verdoppelt hat. Das Transaktionsvolumen hat sich im selben Zeitraum sogar verdreifacht. Allerdings hat Apple keine konkreten Zahlen genannt.

Apple Pay blickt auf 127 Millionen Nutzer

Die Marktforscher von Loup Ventures haben sich intensiver mit Apple Pay beschäftigt und gehen aktuell von 127 Millionen aktiven Apple Pay Nutzern weltweit aus. Vor einem Jahr, so die Analysten, habe Apple „nur“ auf 62 Millionen Nutzer geblickt. Auch wenn die Zahl von 127 Millionen Nutzern auf den ersten Blick groß wirkt, ist sie im Verhältnis zur im Umlauf befindlichen Anzahl an iPhones, relativ gering.

Auf 16 Prozent aller aktiven iPhones ist Apple Pay aktiv. Diese Zahl bezieht sich übrigens auf alle aktiven iPhone-Modelle, auch auf die Modelle, die kein Apple Pay unterstützen. Zu den 16 Prozent steuern die USA 5 Prozent und die internationalen Märkte 11 Prozent bei.

Darüberhinaus haben die Marktforscher untersucht, in welcher Form die Top 100 US-Händler Apple Pay unterstützen. 14 Prozent der Händler unterstützen Apple vor Ort in den Geschäften, 24 Prozent auf der Webseite und 24 Prozent in den Apps. Mittlerweile unterstützen 2707 Banken Apple Pay, dies stellt eine Steigerung von 41 Prozent im Jahresvergleich dar.

Apple selbst gab kürzlich zudem an, dass 90 Prozent der NFC Bezahlungen auf Apple Pay entfallen. Apple Pay für Brasilien steht in den Startlöchern, auf einen Deutschland-Start müssen wir weiter warten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen