Smartphone-Sicherheitsvergleich: Apple überzeugt mit schnellen Sicherheitsupdates

| 20:12 Uhr | 0 Kommentare

Eine Analyse der Sicherheitsupdates für verschiedene Smartphone-Marken zeigte, dass Apple das sicherste Gesamtpaket anbietet. Im Android-Lager schafften es nur zwei Anbieter, eine halbwegs ordentliche Bewertung zu erhalten.

Die meisten Android-Hersteller sind zu langsam

Wie die Sicherheitsexperten von SecurityLab über Twitter verkündet haben, bietet Apple weiterhin das beste Sicherheitspaket für Smartphones an. Die Hersteller von Android-Smartphones, mussten bei dem Test wieder ordentlich Federn lassen. Nur Essential und Google konnten die Fahne im Bereich der Sicherheitsupdates einigermaßen hochhalten. Marktführer Samsung lag bei dem Ranking weit hinten.

Für die Bewertung der Sicherheitsupdates konzentrierte sich SecurityLab größtenteils auf die Reaktionszeit der Hersteller. Hier benötigten die meisten Android-Hersteller Wochen, manchmal sogar Monate, bis ein wichtiges Update veröffentlicht wurde. Apple hingegen reagierte stets schnell und benötigte nur wenige Tage für ein Update, welches am gleichen Tag weltweit verfügbar war.

Neben der Reaktionszeit, war bei dem Test auch die Langzeit-Unterstützung der Geräte entscheidend. Auch hier überzeugt Apple mit einem Update-Support von 5 Jahren. Nur für das iPhone 5C machte das Unternehmen eine Ausnahme. Doch auch hier liegt man mit 4 Jahren immer noch weit vorne. Die meisten Android-Anbieter stoßen ihr System schon nach 1 bis 1,5 Jahren ab, ein klares No-Go für die Sicherheitsexperten.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.