android

„iTest“: Samsung simuliert Android auf dem iPhone

| 15:41 Uhr | 3 Kommentare

Samsung verstärkt seine Bemühungen, iPhone-Kunden für sich zu gewinnen. Die neuste Marketing-Aktion zeigt sich mit einer neuen Webseite namens „iTest“, die das iPhone kurzerhand in ein Samsung-Smartphone verwandelt. Web-App bewirbt Android auf dem iPhone Samsung hat eine neue Webseite ins Leben gerufen, die es iPhone-Nutzern ermöglicht, in Android hineinzuschnuppern. Ermöglich

Studie: Android teilt 20x mehr Daten mit Google als iOS mit Apple

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Der Datenschutz und die Privatsphäre haben in den letzten Jahren an Bedeutung dazu gewonnen. Apples Ansatz ist es beispielsweise, jedes Produkt und jeden Service so zu entwickeln, dass besonders großen Wert auf die genannten Aspekte gelegt wird. Aber auch andere Unternehmen haben in den letzten Jahren nachgebessert, so auch Google. Nichtsdestotrotz zeigt eine aktuelle Studie, d

Anleitung: Mit MobileTrans Daten von Samsung auf ein iPhone 12 übertragen

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Anzeige Ihr wechselt gerade von Android auf ein iPhone? Dann gibt es manche Daten, die leider nicht so einfach hinüberspringen. Vor allem WhatsApp hat hierfür keine Schnittstelle. Wir zeigen euch heute, wie MobileTrans hier aushelfen kann. Wohl eines der attraktivsten Features des Apple-Ökosystems ist es, dass alle Geräte von Haus aus nahtlos miteinander arbeiten. Eine gerade a

iPhone vs. Android: Studie zeigt doppelten Wertverlust bei Android-Smartphones

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Während Smartphones von Samsung, LG und Co. ordentlich an Wert verlieren, bleiben Smartphones von Apple besonders wertstabil. Das bestätigt erneut eine Studie, in der der Smartphone-Gebrauchtmarkt genauer unter die Lupe genommen wird. Wertverlust bei Smartphones Die meisten aktuellen Top-Smartphones kosten zum Marktstart knapp 1000 Euro und mehr. Doch viele dieser Modelle verl

All-in-One Chat-App „Beeper“ vereint iMessage, WhatsApp, Signal und viele weitere Messenger in einer App

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Beeper ist eine neue universelle Chat-App, die 15 verschiedene Chat-Plattformen in einer einzigen Oberfläche vereinen will. Die App ist das Werk eines Teams, zu dem auch Eric Migicovsky gehört, der zuvor als CEO und Gründer des ehemaligen Smartwatch-Herstellers Pebble tätig war. Auf der Webseite von Beeper wird darauf hingewiesen, dass das Projekt zuvor unter dem Namen NovaChat

Apple Music für Android: Update bringt „Jetzt Hören“-Tab und weitere Verbesserungen

| 19:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music gehört zu den wenigen Apps, die nicht nur für Apple eigene Geräte zur Verfügung steht. So liegt Apple Music seit einiger Zeit auch für Android-Geräte als Download bereit. Ab sofort kann die App in einer neuen Version heruntergeladen werden. Im Gepäck sind mehrere Verbesserungen. Apple Music 3.4 für Android ist da Ab sofort kann Apple Music in Version 3.4.0 aus dem

Microsoft schaltet Cortana Anfang 2021 auf iOS und Android ab

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Microsoft überdenkt das Konzept seiner Sprachassistentin Cortana und kündigt bei der Gelegenheit an, dass die zugehörigen iOS- und Android-Apps eingestellt werden. Verabschieden müssen wir uns von der Sprachassistentin dennoch nicht. So will Microsoft Cortana in Zukunft stärker im Business-Bereich einsetzen. Fotocredit: Microsoft Cortana erhält eine neue Aufgabe Cortana startet

Qualcomm Quick Charge 5: Android-Geräte sollen in 5 Minuten zu 50 Prozent geladen werden

| 11:43 Uhr | 0 Kommentare

Qualcomm hat einen neuen Standard namens „Quick Charge 5“ für Android-Geräte vorgestellt. Dieser soll dafür sorgen, dass kompatible Android-Geräte innerhalb von 5 Minuten bis zur Hälfte geladen werden können. Qualcomm stellt „Quick Charge 5“ vor Qualcomm hat seine neueste Ladetechnologie „Quick Charge 5“ vorgestellt. Diese sorgt dafür, dass kompatible Smartphones von 0 bis 50

Apple kauft in den USA jetzt auch Android-Smartphones an

| 15:16 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple nun schon länger iPhones im Zuge seines Trade-in-Programms mit einem Preisabzug auf den Neukauf vergütet, akzeptiert der Hersteller nun auch Android-Smartphones. Bisher gibt es das Angebot jedoch nur im US-Store. In Deutschland können weiterhin nur iPhones eingetauscht werden. Fotocredit: Apple Motivation zum Wechsel Bereits seit 2013 können Apple-Kunden beim Kauf

iPhone-Aktivierungen stiegen im Q1/2020 in den USA auf Höchstwert seit 2016

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

CIRP hat sich einmal mehr die Aktivierungen von US-Smartphones angeschaut, um das Kräfteverhältnis von iOS und Android einzuschätzen. Dabei stellten die Marktforscher fest, dass die iOS-Akzeptanz im Märzquartal mit einem Anteil von 44 Prozent so hoch war wie seit 2016 nicht mehr. Dabei stellte CIRP fest, dass die Kundentreue sowohl bei iOS als auch bei Android sehr hoch ist. Fo

»