Der Internationale Frauentag bei Apple: Spezielle Events sorgen für Inspirationen und Karrierechancen

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Am 8. März ist der jährliche Internationale Frauentag, der in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf für die Gleichberechtigung für Frauen eingeführt wurde. Apple nimmt sich diesen Tag wieder zum Anlass, um etwas besonderes zu veranstalten. Dieses Jahr sorgen spezielle „Today at Apple“-Events in ausgewählten Apple Stores für die gebührende Aufmerksamkeit.

Inspirationen und Karrierechancen

Apple organisiert eine Reihe von Veranstaltungen in ausgewählten Apple Stores auf der ganzen Welt, um die Errungenschaften von Frauen zu feiern, darunter ein Abend im Pariser Store in Marche Saint-Germain. Bei der Gelegenheit wird Apple vermutlich auch auf Talentsuche gehen. So erklärt das Unternehmen auf der zugehörigen Anmeldeseite, dass man in Paris die Talente der Frauen fördern und die Vielfalt von Karrierewegen veranschaulichen möchte. Die Tatsache, dass bei der Anmeldung auch ein Lebenslauf hinterlegt werden kann, bekräftigt diese Vermutung. Die Pariser Veranstaltung wird am 8. März, zwischen 20 Uhr und 22 Uhr Ortszeit stattfinden. Ein Business-Casual-Dress-Code wird vorausgesetzt.

Etwas lockerer wird es im Londoner Mayfair Store vonstattengehen. Hier kooperiert Apple mit den Projekten von „She Can Code“ und „NetMums“, um die Besucher zu inspirieren und in die Welt des Programmierens einzuführen. Die Session beginnt am 8. März um 11 Uhr Ortszeit. In den anderen Apple Stores werden ähnliche Veranstaltungen stattfinden. Die Event-Seite für Deutschland wurde noch nicht aktualisiert, sollte jedoch in den nächsten Tagen mit allen Terminen aufwarten können. Darüber hinaus können wir auch wieder mit einigen Themenseiten, die starke weibliche Charaktere hervorheben, in den digitalen Stores von Apple rechnen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.