iOS 12: Konzept zeigt neue Musik-App [Video]

| 11:42 Uhr | 0 Kommentare

Wir sind zwar noch einige Monate vom offiziellen iOS 12 Debüt entfernt, dies hat Designer Lior Azulay jedoch nicht daran gehindert, seine eigene Version der Musik-App für iOS 12 zu entwerfen. In einem farbenfrohen Video bringt er uns den Cover Flow zurück und zeigt auch, wie gut iOS ein Dark Mode stehen würde.

Cover Flow und Dark Mode

Je näher die WWDC 2018 rückt, umso mehr iOS-Konzepte werden wir von talentierten Designern zu sehen bekommen. In dem Video von Lior Azulay steht eine runderneuerte Musik-App im Mittelpunkt. Dabei bekommen wir es auch mit einem alten Bekannten zu tun. Die mit iOS 7 eingestellte Cover Flow Ansicht passt gut in das Konzept und sorgt dafür, dass wir unsere Musiksammlung im Querformat bewundern können. Der Farbverlauf im Hintergrund passt sich dabei den Farben des angezeigten Covers an.

Weiterhin sorgt 3D Touch für eine praktische Bedienung des Players. So lassen sich beispielsweise Lieblingslieder bewerten oder die Lautstärke regeln. Den Abschluss macht der lang herbeigesehnte Dark Mode, der die App in ein schwarzes Gewand hüllt.

WWDC 2018

Was iOS 12 letztendlich bieten wird, werden wir wohl erst im Juni erfahren, wenn Apple auf der WWDC 2018 seine neueste Software und Hardware präsentiert. Hier werden wir wahrscheinlich auch einen Vorgeschmack auf macOS 10.14, watchOS 5 und tvOS 12 erhalten. Als heißer Kandidat gilt auch eine neue Cross-Platform, die Universal-Apps für iOS und macOS ermöglichen soll.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen