Education Event: Apple beginnt mit den Aufbau-Arbeiten

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Etwas unerwartet hat Apple vor zehn Tagen die Einladungen ein Education Event am morgigen Dienstag verschickt. Dieses findet an der Lane Technical College Prep High School in Chicago statt. Die Aufbau-Arbeiten haben längst begonnen und so langsam aber sicher können wir die Stunden bis zum morgigen Event zählen.

Apple startet Aufbau-Arbeiten in Chicago

Noch trennen uns ein paar Stunden bis zum morgigen Apple Education Event in Chicago. Um 17:00 Uhr wird Apple CEO Tim Cook auf die Bühne treten, um die Keynote zu eröffnen. Wir berichten per Live-Ticker von dem Event.

Wie wir es von Apple gewohnt sind, nutzt der Hersteller aus Cupertino die Tage vor einem Event, um das Veranstaltungsgelände vorzubereiten. So ist es auch im Fall der Lane Technical College Prep High School. Wie auf den eingebundenen Fotos zu sehen ist, bereitet Apple nicht nur die Räumlichkeiten innerhalb der High-School vor, sondern auch das Außengelände. In der Vergangenheit hat Apple bereits das ein oder andere Mal diese temporären „Gebäude“ genutzt, um im Anschluss an ein Event der anwesenden Presse die Neuheiten zu demonstrieren.

Unter anderem erwarten wir am morgigen Tag die Vorstellung neuer Bildung-Softwares, eines neuen Einsteiger-iPads und eines neuen Einsteiger-MacBooks. Auch neue Farben für iPhone X und iPhone 8 sowie ein Leistungsfähiges-Update für das iPhone SE sind denkbar. Darüberhinaus könnte Apple über die finale Freigabe von iOS 11.3, macOS 10.13.4, tvOS 11.3 und watchOS 4.3 sprechen. Zudem halten wir es für wahrscheinlich, dass Apple den HomePod-(Deutschland und Frankreich) sowie AirPower-Verkaufsstart nennt. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen