Apple erhält Patent für runde Apple Watch

| 12:56 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute ein Patent für eine Technologie erhalten, die für den Einsatz in einem runden Display vorgesehen ist. Der Patenttext verweist hierbei unter anderem auf eine Armbanduhr, die auch in den Abbildungen des Dokuments gezeigt wird.

Apple möchte runde Displays effizienter nutzen

Patently Apple hat wieder die Datenbank des US-Marken- und Patentamts durchstöbert und ist dabei auf ein interessantes Patent gestoßen, welches die Herausforderungen eines runden Displays beschreibt und hierfür Lösungsvorschläge festhält.

Pixel-Arrays haben oft rechteckige Formen, womit sich die Integration in ein rundes Gerät nicht einfach gestaltet. Kreisförmige Displays können Engpassbereiche hervorrufen, in denen die Signalzeilen zu dicht werden, was zu einer ineffizienten Nutzung der Anzeigefläche führt. Die Lösungsansätze werden schnell spezifisch und sehr technisch, so dass wir Interessierte die Durchsicht des Dokuments empfehlen.

Kommt eine runde Apple Watch?

Wir wollen uns an dieser Stelle auf die Frage konzentrieren, wie wahrscheinlich eine runde Apple Watch ist. Immerhin arbeitet Apple an der Idee, wie die Patentschrift zeigt. Erwähnenswert ist hierbei, dass Apple den Antrag acht Monate nach dem Debüt der ersten Apple Watch eingereicht hat. Das zugehörige Patent für die rechteckige Apple Watch war zu diesem Zeitpunkt schon lange abgesegnet. Apple entschied sich somit im Nachhinein an einer runden Smartwatch zu arbeiten, was schon einmal sicherstellt, dass es sich bei dem vorliegenden Dokument nicht um ein abgelehntes Design handelt.

Leider liegen keine Informationen vor, ob Apple später auf Probleme bei der Umsetzung gestoßen ist oder ob man das Design zu einem späteren Zeitpunkt abgelehnt hat. Es gab jedoch schon mehrfach Gerüchte, die eine runde Variante in Aussicht stellten. Aus Apples Richtung hat man bisher nur wenig zu dem Thema gehört. Angeblich soll es den UI-Designern nicht gelungen sein, die runde Form effizient zu nutzen. Ein Blick auf die Konkurrenz zeigt, dass insbesondere die frühen runden Smartwatch-Modelle Probleme bei der Darstellung von UI-Elementen hatten. Wir bezweifeln jedoch, dass sich Apples Design-Abteilung von einer runden Fassung abhalten lässt. Die Idee einer runden Apple Watch lebt somit weiter, auch wenn sie bisher nur in einem Patent existiert.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.