Apple Store Chefin Angela Ahrendts wird Mitglied im Aufsichtsrat von Ralph Lauren

| 20:24 Uhr | 0 Kommentare

Als ehemalige Burberry Chefin kommt Angela Ahrendts aus der Modebranche. Bei Apple ist sie für die Apple Retail Stores und den Apple Online Store verantwortlich. Der Modewelt bleibt sie allerdings weiterhin verbunden. In Kürze wird sie Mitglied im Aufsichtsrat von Ralph Lauren.

Angela Ahrendts geht in den Aufsichtsrat von Ralph Lauren

Das Modelabel Ralph Lauren kennt ihr sicherlich. Das Unternehmen wurde im Jahr 1967 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York und stellt Kleidung und Accessoires im Luxussegment her. Vertrieben werden die Produkte über eigene Stores sowie über den Einzelhandel. Den aufgestickten Polospieler von „Polo by Ralph Lauren“ habt ihr bestimmt schon einmal gesehen.

Nun hat das Modelabel bekannt gegeben, dass man Apple Store Chefin Angela Ahrendts im August während der jährlichen Aktionätsversammlung gemeinsam mit Michael George (CEO von QVC) in den Aufsichtsrat befördern wird.

“I am delighted to welcome Angela and Mike to the Board of Directors,” said Mr. Ralph Lauren, Executive Chairman and Chief Creative Officer. “Angela is an industry leader and innovator with deep expertise in luxury retail and an outstanding track record of growing global brands. Mike brings invaluable experience as a senior leader and board member, helping companies drive consumer engagement and growth. Their counsel will be incredibly valuable as we continue to build the future for our iconic brand.”

Ahrendts ist übrigens nicht die erste und einzige Apple Top-Managerin, die einen Nebenjob ausübt. Steve Jobs saß beispielsweise lange Zeit im Aufsichtsrat bei Disney, Eddy Cue „betreut“ Ferrari, Tim Cook sitzt im Aufsichtsrat des Robert F. Kennedy Centers, Phil Schiller ist Mitglied im Aufsichtsrat von Illumina etc. pp.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.