Konkurrenz für das 9,7 Zoll iPad: Microsoft plant günstigeres Surface

| 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem neuen 9,7 Zoll iPad, welches Apple im März dieses Jahres vorgestellt hat, hat der Hersteller in unseren Augen vieles richtig gemacht. Das Gerät wurde punktuell verbessert (schnellerer Prozessor, Support für Apple Pencil) und gleichzeitig im Preis gesenkt. Somit spricht das neue iPad 2018 einen deutlich größeren Kundenkreis an. Nun möchte auch Microsoft ein günstigeres Surface anbieten, um mit dem neuen iPad in Konkurrenz zu treten.

Microsoft plant günstigeres Surface

Bloomberg weiß zu berichten, möchte Microsoft eine neue Surface-Produktfamile auf den Markt bringen, die preisgünstiger ist. Damit sollen Kunden angesprochen werden, die nicht am deutlich teureren Surface Pro interessiert sind.

Die neuen Surface Tablets sollen ab 400 Dollar erhältlich sein. Damit wären sie immer noch teurer als das iPad, welches bei 329 Dollar beginnt. Weiter heißt es, dass die neuen Surface-Modelle über USB-C und runde Ecken (wie beim iPad) verfügen sollen. Die Displaygröße soll bei 10 Zoll liegen, die Geräte soll es mit 64GB und 128GB geben und eine LTE-Option soll ebenso verfügbar sein.

Microsoft Corp. is planning to release a line of lower-cost Surface tablets as soon as the second half of 2018, seeking a hit in a market for cheaper devices that Apple Inc. dominates with the iPad, according to people familiar with the matter.

[…]

Microsoft has struggled to find a high-volume hit with the Surface devices as well as to introduce a flow of new choices to keep growth steady. In the fiscal year that ended last June, Surface revenue declined 2 percent as the company faced lower volume sales owing to an aging Surface Pro line. Revenue rose 32 percent in the most recent quarter, indicating new interest in Microsoft’s hardware.

Mit dem Surface Pro konnte Microsoft noch keinen bahnbrechenden Erfolg feiern. Nun versucht man augenscheinlich mit einem preisgünstigeren Modell eine andere Käuferschicht anzusprechen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.