Neues AirPods-Ladecase soll angeblich iPhone drahtlos laden können

| 16:07 Uhr | 1 Kommentar

Das AirPods-Ladecase soll angeblich ein kompatibles iPhone drahtlos laden können. So geht es aus einem aktuellen Bericht aus Fernost hervor. Allerdings solltet ihr das Gerücht mit Vorsicht genießen.

AirPods Ladecase soll angeblich iPhone drahtlos laden können

Unsere Kollegen von Nikkei Asian Review berichten, dass Apple in Kürze ein AirPods-Ladecase auf den Markt bringen, mit dem Anwender ihr iPhone drahtlos laden können.

Users of iPhones will soon be able to wirelessly charge their handsets using the charging case for Apple’s popular AirPods wireless earphones, according to an industry source familiar with the plan.

Weiter heißt es, dass dieses Ladecase noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen soll. Mehr als fraglich ist, ob das AirPods Ladcase tatsächlich das iPhone aufladen wird. Im Herbst letzten Jahres hat Apple in der Tat ein Ladecase für die AirPods sowie eine Ladematte namens AirPower vorgestellt. Beide Geräte sollen im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen. Das Ladecase für die AirPods muss dann nicht mehr Kabel aufgeladen werden, sondern lässt sich drahtlose laden.

Von der Möglichkeit ein iPhone aufladen zu können, hat Apple jedoch nicht gesprochen. Ehrlicherweise rechnen wir auch nicht damit, dass das Ladecase für die AirPods auch gleichzeitig das iPhone aufladen kann. Wir können es nicht ausschließen, so richtig glauben können wir jedoch nicht daran.

Kategorie: Apple

1 Kommentare

  • Screamer

    Was so ein quatsch, wenn überhaupt dann andersherum !!!
    Was sollte es bringen wenn ein so kleiner Akku ein iPhone lädt.

    28. Jun 2018 | 16:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.