Hands-on Video zeigt 6,5-Zoll „iPhone X Plus“ und 6,1-Zoll „iPhone 9“ Dummys

| 15:38 Uhr | 0 Kommentare

Apple wird aller Voraussicht im Herbst drei neue iPhone-Modelle vorstellen, somit fängt langsam die Saison für iPhone-Dummys an. In einem Video zeigt uns 9to5Mac, wie ein 6,5-Zoll „iPhone X Plus“ und ein 6,1-Zoll „iPhone 9“ aussehen könnten.

„iPhone X Plus“ und „iPhone 9“ im Größenvergleich

Oftmals verfügt die Zubehörindustrie über sehr gute Kontakte zu Apples Zulieferkette. Von daher ist es in den letzten Jahren regelmäßig vorgekommen, dass wenige Wochen bzw. Monate vor dem Verkaufsstart einer neuen iPhone-Generation Dummys aufgetaucht sind, die das eigentliche Gerät ziemlich gut nachbilden.

Es gab bereits einige Gerüchte über das 2018er iPhone-Lineup, die eine Vorschau auf die Spezifikationen widerspiegeln könnten. In dem heutigen Video finden wir einige dieser Gerüchte bei den Dummys wieder. Wichtiger ist jedoch, dass das Hands-on einen guten Größenvergleich zwischen den einzelnen iPhones ermöglicht, da in dem Video auch aktuelle iPhones mit von der Partie sind.

Verglichen mit einem iPhone 7 Plus sehen wir im Video, dass das Modell für das iPhone X Plus ungefähr die gleiche Größe hat, jedoch ein größeres 6,5-Zoll-Display vorweist. Das ist möglich, weil das Design des iPhone X auf die größeren Frontblenden des iPhone 7 Plus verzichtet.

Für das 6,1-Zoll-iPhone wird erwartet, dass es Apples Einstiegsklasse bilden wird. Experten gehen derzeit von einem Startpreis in Höhe von 700 US-Dollar aus. Im Gegenzug muss das Gerät jedoch auf ein OLED-Display verzichten und setzt auf die LCD-Technologie. In dem Video fällt auf, dass nur eine einzelne Rückkamera verwendet wird, anstatt zwei, wie bei dem OLED-Modell. Der Verzicht auf eine Dualkamera deckt sich mit einer schematischen Skizze, die Anfang des Monats einen frühen Blick auf das „iPhone 9“ ermöglichte.

Neben dem Video hält die Redaktion auch eine Reihe von Fotos bereit, die ebenfalls einen Vergleich der Modelle erlauben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.