IKEA Trådfri: App-Update und neue Firmware für das Gateway

| 21:23 Uhr | 0 Kommentare

Das smarte Beleuchtungssystem IKEA Trådfri ist nicht nur durch den Preis sehr attraktiv, HomeKit-Anbindung, Support für Siri, Alexa und Co. werten das System noch einmal auf. Ab sofort steht für die IKEA Trådfri im App Store ein Update bereit und auch die Firmware für das Gateway wurde aktualisiert.

IKEA Trådfri: App und Gateway erhalten Updates

Ab sofort lässt sich die IKEA Trådfri App in Version 1.5.3 aus dem Ap Store herunterladen. Mit an Bord ist eine neue Schaltfläche, mit er ihr HomeKit zurücksetzen könnt. Zudem bietet die App ab sofort eine separate Eingliederung von Türen und Paneelen.

Nicht nur die eigentliche App wurde aktualisiert. Auch die Firmware für das IKEA Trådfri Gateway liegt in einer neuen Version. Hier heißt es, dass IKEA Netzwerkprobleme beseitigt hat. Zudem wurde die Stabilität und Leistung der Verbindung zwischen App und Gateway sowie die Kommunikation mit Alexa und Google Home verbessert.

IKEA TRÅDFRI
IKEA TRÅDFRI
Preis: Kostenlos

Wir haben IKEA Trådfri nun schon seit ein paar Monaten im Einsatz. Insbesondere die HomeKit-Anbindung hat das Ganze in unseren Augen aufgewertet. Das Beleuchtungssystem klappt bei uns nahezu störungsfrei, eins zwei Mal hat die App in der Vergangenheit die Verbindung zum Gateway verloren. Ansonsten funktioniert das Ganze so wie gewünscht.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.