Gewinnspiel: Wir verlosen 2x Eve Aqua (HomeKit-Bewässerungssteuerung)

| 21:01 Uhr | 135 Kommentare

Seit wenigen Wochen ist die HomeKit-Bewässerungssteuerung Eve Aqua auf dem Markt. Da unser letztes Gewinnspiel schon ein paar Wochen zurückliegt, wird es Zeit, mal wieder eine neue Gewinnspiel-Aktion aufzulegen. Von daher haben wir direkt an Eve Aqua gedacht. In Kooperation mit dem Hersteller Elgato, bzw. Eve Systems, wie das Unternehmen nach der Umbenennung mittlerweile heißt, verlosen wir zweimal die HomeKit-Bewässerungssteuerung.

Gewinnspiel: Wir verlosen 2x Eve Aqua

Seit Wochen erleben wir einen heißen Sommer. Deutschland schwitzt und für viele Familien geht es dieser Tage in den Sommerurlaub. Von daher haben wir nach einem passenden Produkt gesucht, welches wir zu dieser Jahreszeit verlosen können. In Kooperation mit Eve Systems verlosen wir zweimal die HomeKit-Bewässerungssteuerung Eve Aqua.

Mit Eve Aqua erweitert ein neues Gerät die Eve-HomeKit-Familie. Bei Eve Aqua handelt es sich um eine smarte Bewässerungssteuerung für den Garten. Aus eurem Außenhahn könnt ihr eine intelligente Wasserquelle für den Garten machen. Der integrierte Knopf, ein Fingertipp auf dem iPhone oder ein Siri-Befehl drehen das Wasser auf. Nach einer selbst einstellbaren Dauer schließt das Ventil von selbst. In der Eve App erstellte und auf Eve Aqua abgespeicherte Zeitpläne starten und stoppen die Bewässerung ganz unabhängig von Funk- oder WLAN-Verbindungen. Mit einer HomeKit-Zentrale (z.B. AppleTV oder iPad) könnt ihr Eve Aqua auch von unterwegs steuern. Hier findet ihr unseren Eve Aqua Test.

Um gut vorbereitet in den Sommerurlaub gehen zu können oder entspannter auf der Terrasse verbringen zu können, verlosen wir zweimal Eve Aqua.

Wie kann ich Eve Aqua gewinnen

Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist kinderleicht. Dabei habt ihr mehrere Möglichkeiten. Hinterlasst uns doch hier im Artikel einen Kommentar, warum ihr Eve Aqua unbedingt benötigt. Fahr ihr in Kürze in den Urlaub und möchtet von unterwegs eure Blumenbeete gießen. Möchtet ihr zu Hause auf der Terrasse sitzen und per Sprachbefehl den Rasen wässern? Vergessen, sie Blumen zu gießen und keine Lust mehr von der Couch aufzustehen? Soll Eve Aqua ein Geschenk sein? Möchtet ihr in die HomeKit-Welt einsteigen? Sagt es uns.

Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung mit Apple HomeKit-Technologie, Bewässerungstimer,...
  • Mühelose Steuerung: Aktivieren Sie Ihren Rasensprenger via Siri, App oder direkt am Gerät per...
  • Automatische Abschaltung: Ab jetzt sind Überschwemmungen & Wasserverschwendung passé

Eine weitere Möglichkeit zur Teilnahme am Eve Aqua Gewinnspiel stellt es dar, diesen Artikel mit dem Gewinnspiel bei Twitter oder bei Facebook zu teilen. Unter allen Anwendern, die einen Kommentar hinterlassen oder einen Tweet oder Facebook-Post mit Link zu diesem Artikel veröffentlichen, verlosen wir 1 von 2 Elgato Eve Aqua.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 12.08.2018 (19:00 Uhr). Wir werden die Gewinner zeitnah auslosen, so dass ihr Eve Aqua noch pünktlich während des Sommers nutzen könnt. Sollte sich der Gewinner innerhalb von zwei Wochen nicht bei uns melden, wird ein weiterer Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen euch viel Glück.

Update: Die Gewinner stehen fest. Seppl74 und Stefan_Do sollten ein Blick in ihr E-Mail Postfach werfen. Viel Spaß mit den neuen Produkten und herzlichen Glückwunsch.

Kategorie: Apple

Tags:

135 Kommentare

  • Frank

    Ich habe es satt, jeden Abend zig mal mit einer Gießkanne voll Regenwasser durch den Garten zu laufen, um alle Blumen zu wässern. Da käme eine Elgato Eve Aqua genau richtig!

    29. Jul 2018 | 21:05 Uhr | Kommentieren
  • Thomas Koch

    Weil ich lieber eure Klasse Artikel rund um Apple lese als den Garten zu bewässern 👍
    Dafür brauche ich den Eve Aqua

    29. Jul 2018 | 21:07 Uhr | Kommentieren
  • Alex Grätsch

    Ich habe schon etliche HomeKit-Geräte und würde den Eve Aqua gern einbinden um bequem die Terrasse bewässern zu können. Das bisher verwendete Gerät von Gardena könnte dann wohlverdient in Rente gehen 🙂

    29. Jul 2018 | 21:11 Uhr | Kommentieren
  • Wiesenbewässerer

    Mein Dad hat die letzten Abende immer eine von drei Wiesen mit irgendeinem Sprenkler bewässert. Von daher wäre es ganz praktisch für ihn…

    29. Jul 2018 | 21:22 Uhr | Kommentieren
  • Arndt

    Hi zusammen, ich habe mir gerade im Garten einen Brunnen bohren lassen und eine automatische Bewässerung wäre geradezu großartig 😊 Viele Grüße Arndt

    29. Jul 2018 | 21:24 Uhr | Kommentieren
  • Wiesenbewässerer

    Mein Dad hat die letzten Tage die Wiesen immer mit irgendeinem Bewässerungsding bewässert, von daher wäre es mit Sicherheit recht praktisch für ihn…

    29. Jul 2018 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen Beier

    Hallo liebes macerkopf Team,
    mich würde eine Erweiterung meines HomeKit Systems hinauß in den Outdoorbereich sehr freuen. Jetzt in der heißen Sommerzeit ist eine regelmäßige Bewässerung des Rasens unerlässlich, damit dieser nicht komplett zur braunen, öden Wüste landschaft wird. Mit dieser HomeKit Erweiterung könnte ich ganz gemütlich von der Terasse aus meinem Gras beim wieder grün und fruchtbar werden zuschauen. Außerdem könnte ich so auch während der Urlaubszeit den Garten vollautomatisch bewässern lassen und müsste weder meinen Rasen leiden, noch meine Nachbarn die Arbeit machen lassen.
    Viele Grüße aus dem noch grünen Garten!

    29. Jul 2018 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • Rainer K.

    Mein Garten liegt komplett in der Sonne und der Bachlauf gibt auch nur noch wenig Wasser her. Dementsprechend ist mein schöner Garten mittlerweile eine Trockenwüste und kaum noch zu retten. Den Wasserspender nachts durchlaufen zu lassen ist auch kaum eine Option. Bei der Hitze kann man ja froh sein überhaupt einzuschlafen. Das Home-Kit wäre eine Super Alternative die Bewässerung auch ohne Anwesenheit zu steuern.
    Darüber hinaus würde ich eh gerne mal etwas aus der Home-Kit-Family ausprobieren.
    Wäre wirklich ein tolles „Werkzeug“ das ich sehr gut gebrauchen könnte!

    29. Jul 2018 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • Torret

    Ich würde Das Eve Aqua meinem Onkel schenken, der einen großen Garten hat, aber mittlerweile leider körperlich nicht mehr der fitteste ist. Somit müsste er nicht mehr alle paar Tage die 20 km zum Garten fahren um den rasen und die Obstbäume zu gießen. Das würde ihm die Arbeit erheblich erleichtern und er würde sich tierisch darüber freuen dass er nun von zu Hause aus per Sprachbefehle seinen Garten wässern kann.

    29. Jul 2018 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Manuel Burgschachner

    Ich ziehe demnächst in meine erste eigene Wohnung mit Garten und würde gerne zu Beginn schon ein bisschen SMART HOME Luft schnuppern. Hatte bisher noch kein HomeKit fähiges Gerät und vielleicht kann ja die Bewässerung überzeugen . Natürlich würd ich euch auch einen Testbericht inkl. Bilder hinterlassen, falls erwünscht. 🙂

    29. Jul 2018 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Als Geschenk für meine Freundin, damit sie endlich ihren grünen Rasen bekommt 😉

    29. Jul 2018 | 21:32 Uhr | Kommentieren
  • Ole

    In meiner Heimsteuerung fehlen mir noch Aktoren für draußen, damit ich meinen Spieltrieb noch besser ausleben kann. 🙂

    29. Jul 2018 | 21:33 Uhr | Kommentieren
  • Roske Thomas

    Ich würde gerne meine HomeKit Geräte erweitern und da kommt so ein EVE Aqua genau richtig. Was mich seit längerem stört, ich wohne im OG und muss jedesmal runter in den Garten um den Wasserhahn zu schließen, das wäre dan Geschichte 😬 Außerdem könnte ich eine Zeitplan erstellen oder könnte aus dem Urlaub mein Garten beregnen ohne jemanden zu betteln der das machen könnte. Ich nehme gern eins 😬

    29. Jul 2018 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • Christopher

    Meine Großeltern sind beide schwer erkrankt und können sich nur noch mit großer Mühe bzw. gar nicht mehr um ihren Garten kümmern. Eve Aqua wäre eine große Erleichterung und würde die Lebensqualität in den letzten Monaten/Jahre ihres Lebens immens erhöhen. Bewässern würde sich der Garten so von selbst.

    29. Jul 2018 | 21:36 Uhr | Kommentieren
  • Lars

    Ich würde meiner Freundin gern zeigen, wie Einfach Technik sein kann und unser Leben vereinfachen kann 😉

    29. Jul 2018 | 21:37 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Ich versuche seit Wochen meine Bewässerung im Eigenbau zu automatisieren. Ich versuche Elektrisch steuerbare Ventile mithilfe eines Raspberry zu steuern. Mein Ventil hat nur die Eigenart das es bei 100ms 9V öffnet und bei 60ms 2.5v schliesst. Ich sitze und bastel an einer Lösung und bekomme es nicht hin. Meine Frau flucht ständig warum ich soviel zeit in der Garage verbringe 🙂 Bitte tut IHR einen gefallen und lost mich aus damit sie mich wieder hat 🙂

    Gruß Patrick

    29. Jul 2018 | 21:45 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Natürlich einmal um die mittlerweile bestehende Steppe wieder Richtung grünen Garten zu bekommen (Bewässerungsschlauch wurde sogar schon besorgt). Zum anderen aber auch um unseren verrückten Foxterrier vom Handy aus mit Wasser zu berieseln – er liebt die Gartendusche einfach!
    Bei Bedarf würde ich auch ein Testvideo dazu erstellen 🙂

    29. Jul 2018 | 21:52 Uhr | Kommentieren
  • Norman

    Um automatisiert den Garten und Rasen zu bewässern und mehr Freizeit für andere Aktivitäten zu haben.

    29. Jul 2018 | 21:57 Uhr | Kommentieren
  • Matt

    EveSystems bringt ne ganze Palette echt nützlicher HomeKit Produkte mit. EveAqua würde sich gut in unser System integrieren. Außerdem eine nette Spielerei für meinen technikbegeisterten Vater 🙏🏻✌🏻

    29. Jul 2018 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Ben

    Mein Rasen ist leider diese Woche zu einem harten Acker verkommen und ich würde ihn gerne wieder aufbauen.

    29. Jul 2018 | 22:03 Uhr | Kommentieren
  • Eugen

    Der Eve Aqua würde mir gefallen weil ich dann nicht mehr durch den Keller in die Garage laufen müsste um das Wasser auf und wieder zu zudrehen so könnte ich es direkt mit meiner Apple Watch starten und stoppen.

    29. Jul 2018 | 22:04 Uhr | Kommentieren
  • Jens Welker

    Ein weiterer Baustein zur Homeautomatisierung.

    29. Jul 2018 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Freeway

    Ab Oktober diesen Jahres ziehen wir endlich von unserer Mietwohnung ohne Garten in unser Eigenheim mit Garten.
    Im Oktober müssen wir wahrscheinlich nicht mehr viel wässern, aber damit das neue „Bewässerungsjahr“ starten kann, wären diese intelligenten Helfer nicht schlecht. 🙂

    29. Jul 2018 | 22:17 Uhr | Kommentieren
  • ADS

     Homeautomatiesierung
    Nie wieder Trockenheit 😃

     HomePod 

    29. Jul 2018 | 22:22 Uhr | Kommentieren
  • Tino Müller

    Da ich in den nächsten zwei Wochen einen Brunnen bohren will und darauf dann der Einbau von versenkregnern folgt könnte ich mir den Start des rasenspengens über Siri ganz gut vorstellen 😊

    29. Jul 2018 | 22:30 Uhr | Kommentieren
  • Vero

    Eve könnte mein neues Beet bewässern, wenn ich nicht da bin. Und noch eine Hortensie im Kübel. Sonst halten die Pflanzen nicht durch !

    29. Jul 2018 | 22:39 Uhr | Kommentieren
  • MS

    Würde ihn gerne erst nächstes Jahr verwenden da dieses Jahr kein Wasser mehr da ist.

    29. Jul 2018 | 22:52 Uhr | Kommentieren
  • Trimor Sadiku

    Ich habe mir vor kurzem meinen Fuß gebrochen und muss seitdem jedes Mal meine Eltern nerven, dass sie meinen Garten pflegen sollen. Helft meinen armen Eltern ! 😀 Viel Glück an alle anderen, super Sache !

    29. Jul 2018 | 23:01 Uhr | Kommentieren
  • Vincent Oberhuber

    Wie viele andere schon geschrieben haben – auch ich besitze eine kleine Zahl an HomeKit Geräten. Und auch diesen Sommer geht es in den Urlaub. Was wäre das für ein Luxus, den Garten komplett ohne nachbars Hilfe bewässern zu können?! Und das sogar bequem vom Sofa aus steuern, wenn mir danach ist 😊 mir dem HomePod und dem Eve Bewässerungssystem kein Problem mehr.
    Coole Aktion von euch!

    29. Jul 2018 | 23:01 Uhr | Kommentieren
  • Niels

    Ich bin totaler Fan der Eve Serie und habe schon diverse Heizkörper mit den Eve Thermos ausgestattet – da wäre ein Einstieg in die Heimautomatisierung draußen doch genau richtig

    29. Jul 2018 | 23:06 Uhr | Kommentieren
  • Sebastian

    Ich bin beruflich sehr häufig über mehrere Tage unterwegs. Wohne sehr ländlich und meine näheren Nachbarn wohnen etwas weg. Dementsprechend gehen mir meine Gartenpflanzen immer und immer wieder bei dem sonnigen Wetter kaputt.
    Der Gewinn der Bewässerungssteuerung würde mir Abhilfe schaffen
    😊

    29. Jul 2018 | 23:15 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Um nicht zu viel Wasser zu verschwenden und das die Pflanzen regelmäßig Wasser bekommen. 😊

    29. Jul 2018 | 23:28 Uhr | Kommentieren
  • Dennis

    Ich benötige es, weil wir als Familie demnächst ein Haus haben und die Rasenfläche von ca. 1000qm irgendwer bewässern muss 😉

    29. Jul 2018 | 23:35 Uhr | Kommentieren
  • MauReek

    Nun, – ich habe einen garten. Das sollte als begründung bei weitem ausreichen.
    😜

    29. Jul 2018 | 23:46 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Ich finde das Produkt sehr interessant. Da die Smarthomeautomatisierung im Außenbereich gerade volle Fahrt aufnimmt, bin ich sehr gespannt darauf, wie das umgesetzt wird, da draußen ja doch noch mal andere Bedingungen herrschen als im Innenbereich.

    29. Jul 2018 | 23:56 Uhr | Kommentieren
  • Marco Picciotto

    Wir bauen ein Haus und das wäre ein super Start ins smarthome!

    29. Jul 2018 | 23:56 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Ich will endlich den gartenteich nachfüllen, ohne dass dieser überläuft weil man vergisst abzudrehen.

    30. Jul 2018 | 0:01 Uhr | Kommentieren
  • Jona

    Da mein Vater ein absoluter Rasen-Fanatiker ist, könnte ich ihm mit dem Eve eine tolle Überraschung machen und ihn so für SmartHome begeistern. Wir würden uns riesig freuen.

    30. Jul 2018 | 0:09 Uhr | Kommentieren
  • Jona

    Da mein Vater ein absoluter Rasen-Fanatiker ist, würde ich ihm das Eve als Überraschung übergeben und ihn somit für SmartHome begeistern können. Wir würden uns riesig freuen.

    30. Jul 2018 | 0:11 Uhr | Kommentieren
    • Jürgen

      Doppelpost!! Ist unfair

      30. Jul 2018 | 8:27 Uhr | Kommentieren
  • Kaiser barbarossa

    Eve Aqua fehlt mit noch in der Sammlung und bin gerade beim Bauen einer Bewässerungsanlage!

    30. Jul 2018 | 0:21 Uhr | Kommentieren
  • OG

    würde ich gerne meinen Eltern schenken 🙂

    30. Jul 2018 | 0:35 Uhr | Kommentieren
  • Olli

    In diesem heissen Sommer benötige ich unbedingt einen Elgato Eve Aqua für die Tomatenpflanzen…. würde sich hervorragend mit den anderen Eve Geräten im HomeKit ergänzen 🙂

    30. Jul 2018 | 0:49 Uhr | Kommentieren
  • Sven Pfaff

    Liebes Macerkopf-team, gerne sag ich euch warum ich einen eve Aqua richtig gut gebrauchen könnte. Jeden Tag nach dem ich den Abend mit meiner Frau und meinen beiden Jungs im Garten verbracht habe muss ich über eine Stunde im Garten sitzen und auf die Bewässerung achten während der Rest meiner Familie auf der Couch entspannt oder schon schläft. Ein eve Aqua würde würde bei für etwas mehr Harmonie sorgen und dazu beitragen das der hausseegen nicht mehr scho schief hängt!

    Euer sven

    30. Jul 2018 | 0:53 Uhr | Kommentieren
  • Robert Hölzl

    Hallo
    Ein großer Garten wartet jeden Tag auf mich und will Wasser ,das heißt bei uns meistens Regenwasser, in rauen Mengen. Um diese tägliche ‚ungeliebte, Arbeit zu erleichtern würde ich gerne ein eve Aqua dazu benutzen dies zu verwirklichen. In Verbindung mit kostenlosen Regenwasser stellt sich hier eine angenehme Lösung vor.

    30. Jul 2018 | 5:21 Uhr | Kommentieren
  • iMichi

    Endlich ein Bindesglied zwischen Home und Garden – muss ich haben.

    30. Jul 2018 | 5:54 Uhr | Kommentieren
  • Robin

    Liebes Macerkopf-Team,
    Ein solches Bewässerungssystem wäre die optimale Verbindung zwischen Haus und Garten per HomeKit. Für die Blumen haben wir so etwas schon, für den Rasen weniger, der ist während unseres Urlaubs komplett ausgetrocknet…

    30. Jul 2018 | 6:45 Uhr | Kommentieren
  • TEFTO

    Ich habe im April-Juni den kompletten Garten mit einem Bagger zerfahren, auf Grund Hausabdichtung. Nun muss wieder Gras wachsen. Da wäre dies perfekt!

    30. Jul 2018 | 7:15 Uhr | Kommentieren
  • Schiller christian

    Hi liebes macerkopf Team

    Ich würde mich riesig über das bewässerungs System freuen und meine Tochter auch. Wir waren letzte Woche im Urlaub wo es so heiß war und leider hat es das meiste Gemüse nicht Geschaft . Die Erbsen Sträucher sind alle vertrocknet .

    Mit freundlichen Grüßen

    Chris und Tochter

    30. Jul 2018 | 7:41 Uhr | Kommentieren
  • Miguel

    Meine Gardena Steuerung hat grade den Geist aufgegeben — da wäre die Eve Aqua vom Timing her genau richtig. Würde auch gut zu den anderen HomeKit-Geräten passen – z.B. Wassersteuerung Temperaturabhängig machen

    30. Jul 2018 | 7:55 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Das wäre was, weil ich gerade mit dem Hausbau fertig bin, keine Kohle mehr habe und mein frisch mit Saat versehes Grundstück kontrolliert bewässern möchte!!

    30. Jul 2018 | 8:05 Uhr | Kommentieren
  • Alexander

    Meinen bereits installierten Eve-Sensoren und die Homebridge warten sehnsüchtig darauf auf meine Blumen zu gießen! Das wäre eine feine Sache. Erstens haben die Smart-Home-Heinzelmännchen dann wieder etwas mehr zu tun. Ich kann mit das gießen sparen und darüber hinaus könnte ich auch Siri bitten diese Arbeit zu übernehmen.

    Das würde mir doch sehr gefallen!

    30. Jul 2018 | 8:07 Uhr | Kommentieren
  • Michael Pfeifer

    Ich würde mit dem Bewässerungssystem und meinem schon vorhandenen EVE Weather, vielleicht die Quote meines Grünen Daumens etwas erhöhen können 🤔

    30. Jul 2018 | 8:20 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Mein Vater ist Gärtner und altersbedingt nicht mehr in der Lage lange zu stehen. Trotz Schmerzen geht er dennoch für ein paar Minuten in den Garten um seine schönen Pflanzen zu sehen. Er kann leider nicht mehr selbst die Pflanzen gießen und alles needs Hilfe angewiesen. Er würde sich sehr freuen, wenn er Eve Aqua bekommen würde um mit der neuen Technik endlich auch den Garten zu bewässern

    30. Jul 2018 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • markusGE

    Weil es ein weiteres Puzzle-Stück zum Smarthome wäre und gerade aufgrund dieses Sommers der Garten mal vernünftig bewässert werden muss, auch wenn man mal nicht zu Hause ist 🙂

    30. Jul 2018 | 8:25 Uhr | Kommentieren
  • Jan

    Ich vergesse regelmäßig den „Rasensprenger“ wieder auszuschalten, das wäre mit Eve Aqua dann kein Problem mehr.

    30. Jul 2018 | 8:30 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Mir geht es so wie vielen hier. Mein Rasen tendiert dazu sich großflächig zu einer Trockenwüste zu verwandeln. Bisher war ich nicht gewillt meinen Rasen herkömmlich zu gießen.
    Mit dem neuen EVE Aqua wäre das durch eine Zeitregel aber eine tolle Sache.
    Schon alleine wegen der Möglichkeit den Rasen in Abwesheit zu bewässern ohne eine Überschwemmung zu verursachen.
    Da ich schon alle möglichen EVE Produkte im Einsatz habe, wäre der Aqua noch die passende Eränzung zu meinem Smart Home.

    30. Jul 2018 | 8:35 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    Endlich eine Wassersteuerung für das Homekit. Würde für mich eine Erleichterung bringen.

    30. Jul 2018 | 8:42 Uhr | Kommentieren
  • Bernd

    Automatisches Gartenwässern 🙂
    Würde es gerne mal ausprobieren.

    30. Jul 2018 | 8:58 Uhr | Kommentieren
  • BerndM.

    Automatisches Gartenwässern 🙂
    Würde es gerne mal ausprobieren.

    30. Jul 2018 | 8:58 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Ich würde es meinen Eltern schenken, dann müssen sie nicht so oft gießen und den Schlauch schleppen 🙂 Wir alle werden ja auch nicht jünger und der Garten wird nicht kleiner 🙈

    30. Jul 2018 | 9:06 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Warum ich den Eve Aqua haben möchte? Weil es ohne keinen Sinn macht zu leben. 🙂

    30. Jul 2018 | 9:13 Uhr | Kommentieren
  • el caramba

    Das Wäre die Perfekte Erweiterung. Ich habe mit HomeKit und vielen Eve Produkten angefangen und immer wieder erweitert. Alles funktioniert Super.

    https://twitter.com/elcaramba/status/1023836300858851328

    30. Jul 2018 | 9:44 Uhr | Kommentieren
  • Sascha

    Wir sind Mitte August in Urlaub und den Eve Aqua könnte ich perfekt in mein Homekit Setup integrieren. Dann bräuchte ich auch nicht dem Nachbarn, der alle paar Tage die Blumen und den Rasen wässert.

    30. Jul 2018 | 9:45 Uhr | Kommentieren
  • Mic

    Möchte es meinen Eltern schenken und so den ersten Schritt zum Smart Home machen.

    30. Jul 2018 | 9:48 Uhr | Kommentieren
  • Armin

    Ich würde gerne die Dusche im der Außenvoliere meiner beiden Papageien smart machen, denn die freuen sich bei dieser Hitze immer über eine kühle Dusche

    30. Jul 2018 | 9:56 Uhr | Kommentieren
  • Patrick

    Bin erst seit kurzem im Smart-Home-Business und habe bisher nur Produkte von Eve. Bin sehr zufrieden.
    Nun hätte ich die Chance, das Ganze auch mal im Außenbereich zu testen…
    Vielleicht klappt es ja.

    30. Jul 2018 | 10:38 Uhr | Kommentieren
  • Misch

    Geht bald in Urlaub und bei der Hitze sehe ich schon alle Balkonpflanzen eingehen — Eve Aqua könnte sie retten. 😉

    30. Jul 2018 | 10:40 Uhr | Kommentieren
  • Frank

    Mein Rücken würde stark entlastet werden, wenn ich nicht mehr mit die Gießkanne durch den Garten hetzen muss 😉

    30. Jul 2018 | 10:41 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Würde mein Smart Home gleich noch ein gutes Stück smarter machen 🙂

    30. Jul 2018 | 10:51 Uhr | Kommentieren
  • Marcel

    Wir versuchen nun schom zum 3. Jahr in folge unseren Rasen neben dem Pool neu anzulegen. Leider klappt es mit der Bewässerung nie. Mit diesem Produkt sollte es dann endlich klappen 🙂

    30. Jul 2018 | 11:20 Uhr | Kommentieren
  • martin

    Ich würde die Bewässerungssteuerung meinen Großeltern schenken, damit sie es endlich etwas leichter hätten, ihren terrassenartigen Garten einfach und ohne viel Aufwand zu gießen. Das Schleppen von Gießkannen bei den > 75-jährigen wäre somit erledigt und ein herrlicher Sonntagskuchen springt bestimmt auch als kleines Dankeschön raus 😉

    30. Jul 2018 | 11:40 Uhr | Kommentieren
  • Gonzalo Cepeda

    Nach Hue rauf und runter, Osram+, Fibaro und Eve Energy, passt es perfekt in unser immer smarteres Heim.

    30. Jul 2018 | 12:02 Uhr | Kommentieren
  • Johannes Backhaus

    Wir ziehen nächsten Monat in neue Wohnung mit Garten und würde demnach perfekt zum geplanten Smart Home passen 😊

    30. Jul 2018 | 12:06 Uhr | Kommentieren
  • Maja

    Bei DEM Sommer braucht es jeder. Ich auch. :o)

    30. Jul 2018 | 12:28 Uhr | Kommentieren
  • Cornelis Thoen

    So ein Super-Produkt, es wäre DIE Lösung für unsere 2e Wohnung, zur Ergänzung von unsere andere HomeKit Produkte, wie Philips Hue.

    30. Jul 2018 | 12:34 Uhr | Kommentieren
  • Dauerbrenner

    Bin gerade dabei mein Eigenheim zu Bauen, da ist das Geld eh schon sehr knapp und es wäre schon Mega Stark auch dieses Jahr den Garten schon wässern zu können. Geld ist nämlich keins da um den Garten dieses Jahr in Angriff zu nehmen.

    30. Jul 2018 | 12:44 Uhr | Kommentieren
  • Matthias

    Wäre eine Bereicherung für die Heimautomatisierung

    30. Jul 2018 | 12:56 Uhr | Kommentieren
  • Andre

    Ich benötige unbedingt EVE AQUA, da GRÜN dass neue BRAUN ist…
    Kaum aus dem Urlaub zurück, erkenne ich meinen schönen Garten nicht wieder: Nanu? Falsches Haus? Schlüssel: passt… Komisch, irgendwie sah das vor einigen Tagen doch anders aus… Irgendwie …nicht so braun und verbrannt…
    Mist! Hätte ich mal investiert und mir eine gescheite Bewässerung gegönnt… Aber: Jetzt nutzen ich die Chance und hoffe auf dieses geniale, kleine Ding, damit mir das niiiiiieeee wieder passiert!
    Liebe Grüße

    30. Jul 2018 | 13:11 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Weil meinem Homepod sagen möchte “Gieß den Rasen” und dabei Musik höre… und auch weil ich zu faul bin das selber zu tun 🙂

    30. Jul 2018 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • Denis

    ich würde gerne die Eve Aqua meinen eltern schenken. Die beiden haben es satt stänig daran zu denken die blumen auf der Terrasse zu bewässern.
    dazu möchte ich ein bewässerungssystem bauen, sodass sie bequem vom sofa aus bewässern können oder per HomeKit das ganze zu automatisieren.

    30. Jul 2018 | 15:19 Uhr | Kommentieren
  • Friedrich Owtschinnikow

    Ich würde gerne in die Homekit Welt einsteigen und im Zusammenspiel mit Gardena Wasserpumpen versuchen eine Lösung zu erarbeiten für eine Automatische Gartenbewässerung. So wie ich es mir aber vorstelle habe ich es noch nicht auf dem Markt gesehen. Im Zusammenspiel zwischen Regenwassernutzung und Leitungswasser.
    Die Ergebnisse werde ich selbstverständlich euch zur Verfügung stellen.

    VG

    30. Jul 2018 | 16:46 Uhr | Kommentieren
  • yvesmyr

    Ich würde diesen Artikel gerne meiner Mutter schenken, da Sie sich alleine um Ihren Garten kümmern muss und dies alles etwas erleichtern würde 🙂

    30. Jul 2018 | 16:47 Uhr | Kommentieren
  • Friedrich Owtschinnikow

    Ich will in die HomeKit Welt einsteigen und eine Lösung erarbeiten über das Zusammenspiel aus Regenwasser und Leitungswasser. Mal sehen ob es klappt. Die Ergebnisse werde ich auch Ihnen zur Verfügung stellen.

    VG

    30. Jul 2018 | 16:49 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    Hallo zusammen,

    ich habe meine komplette Wohnung Smart gemacht, jetzt fehlt nur noch der Garten. Sprinklersystem ist bereits installiert, da würde die Eve perfekt dazu passen.

    LG
    Andreas

    30. Jul 2018 | 17:56 Uhr | Kommentieren
  • Jens-Uwe

    Guten Tag, ich teste schon einen weile SmartHome und da kommt mir ein Bewässerungssystem gerade recht. Zumal mein alter Gardena seit einiger Zeit Probleme macht.

    30. Jul 2018 | 19:02 Uhr | Kommentieren
  • Tanja

    Das wäre echt super für unseren großen Garten, dann muss ich abends nicht immer dran denken zu gießen. Und wir haben bei knapp 1300qm Grundstück echt viel zu gießen…

    30. Jul 2018 | 20:37 Uhr | Kommentieren
  • Rene Kellner

    Blumen händisch gießen geht mir einfach auf die Nerven.

    30. Jul 2018 | 21:15 Uhr | Kommentieren
  • Benedict Schäfer

    Ich bin leider zwischendurch zu faul um zu gießen und vor allem im Urlaub ist es immer nervig die Nachbarn zu fragen um sich um den Garten zu kümmern. Ich habe leider noch kein Smart-Home Equipment zuhause, aber das wäre ein perfekter Einstieg! Würde mich sehr freuen! Habe es bei twitter geteilt.

    30. Jul 2018 | 22:42 Uhr | Kommentieren
  • Markus Heinze

    Meine Eltern haben einen richtig großen Garten, werden aber langsam zu alt für dessen Pflege. Deshalb habe ich Ihnen schon einen Mähroboter installiert. Ein smartes Bewässerungssystem ist die perfekte finale Hilfe.

    31. Jul 2018 | 6:32 Uhr | Kommentieren
  • Laura

    Ich fahre demnächst für drei Wochen in den Urlaub und habe bisher noch keine Lösung gefunden, wie alle Blumen/Rasen regelmäßig Wasser bekommen. Das hört sich nach der idealen Lösung an.

    Liebe Grüße

    31. Jul 2018 | 9:00 Uhr | Kommentieren
  • Kristina

    Es erspart einiges an Mitdenkarbeit, was mir momentan bei den Temperaturen etwas schwer fällt. Es wäre toll, wenn meine Blümchen aufgrund meiner Vergesslichkeit nicht vertrocknen würden.

    31. Jul 2018 | 10:27 Uhr | Kommentieren
  • Tilo

    Meine Mutter (76) giest jeden Tag vor Sonnenaufgang und nach Sonnenuntergang den Garten. Bei den momentanen Temperaturen in Mannheim geht das nicht anders. Der Eve Aqua würde da natürlich helfen. Und ich hätte ein Projekt mit Muttern: Schläuche verlegen! ❤️

    31. Jul 2018 | 17:16 Uhr | Kommentieren
  • WatchUser

    Es würde perfekt für meinen Vater als Geschenk sein, der viel geschäftlich unterwegs ist und somit oft nicht die Möglichkeit hat zu bewässern. Es würde ihm also sehr helfen bei der Gartenpflege.

    31. Jul 2018 | 18:31 Uhr | Kommentieren
  • Birgit Wichmann

    Ich würde Eve Aqua ständig nutzen. Wenn ich zu Hause bin um Arbeit und Zeit zu ersparen und wenn ich im Urlaub bin umdie Bewässerung zu sichern. Tolle Sache!

    31. Jul 2018 | 21:00 Uhr | Kommentieren
  • Philip

    Meine Mutter hat einen großen liebevoll gestalteten Garten und muss sich grade bei den aktuellen Temperaturen sehr mit der Bewässerung rumschlagen. Sie nutzt die Heimautomatisierung bereits in der Wohnung und würde sich bestimmt sehr über solch einen Helfer freuen. Da sie demnächst Geburtstag hat, wäre das ein super Geschenk für sie.
    Grüße Philip

    31. Jul 2018 | 22:38 Uhr | Kommentieren
  • Ingo

    Da Ich noch keine Smart Geräte besitze und gerne meinen einsamen Garten eine Smarte abkühlung gönnen würde .Würde sich der Garten mächtig darüber freuen.
    Gruß Ingo

    01. Aug 2018 | 14:06 Uhr | Kommentieren
  • Susanne Grimm

    Einen wunderschönen Tag! Ich nehme gerne an dem tollen Gewinnspiel teil und hoffe auf mein Glück! *daumendrück* Bei dem Wetter genau das richtige!

    02. Aug 2018 | 13:10 Uhr | Kommentieren
  • Kaeptn

    Dies wäre für mich ein toller Anwendungsfall für ein Smart Home Gerät

    02. Aug 2018 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • Seppl74

    Ich würde gerne von der Terrasse aus meine Blumenbeete automatisch bewässern können.

    02. Aug 2018 | 16:23 Uhr | Kommentieren
  • Robin E

    Tatsächlich weiß ich nicht, wie ich hier sinnvoll kommentieren kann, ohne, dass auch dieser Post ins Gewinnspiel aufgenommen wird…
    Ich wollte nur anmerken, dass manche Kandidaten hier mehrmals Posten, um ihre Chancen zu erhöhen

    03. Aug 2018 | 13:56 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Das könnte mein erstes HomeKit Gerät werden. Wir haben einen riesigen Garten den ich aktuell immer von Hand bewässere. Damit könnte ich mir richtig viel Arbeit sparen.

    04. Aug 2018 | 12:26 Uhr | Kommentieren
  • Eddy

    Gerade um unsere Terrasse herum haben wir viele blühende Blumen gepflanzt. Die sehen wunderschön aus, brauchen aber sehr viel Pflege. Da vergisst man gerne auch mal am Abend die Runde Wassergabe. Bei diesen andauernden hohen Temperaturen schnell auch mal das verblühende Urteil dieser Schönheiten. Da wäre das Eve Kit genau die richtige Rettung. Ganz ohne Sorgen auch mal in den Kurzurlaub fahren. Das spart einiges an Nerven und Stress und bewahrt die Schönheit der Blumenwelt.

    05. Aug 2018 | 7:11 Uhr | Kommentieren
  • Sarah

    Hallo liebes Macerkopf-Team,
    meine Oma ist jetzt 84 Jahre alt und sie schafft es nicht mehr, den riesigen Garten alleine zu bewässern. Daher fahre ich momentan ein bis zwei Mal die Woche dahin, um zu gießen und Besorgungen zu erledigen. Passend zu meinem Masterabschluss fahren meine Eltern mit mir für drei Wochen nach Vietnam. Da wird es schwierig, sich darum zu kümmern, vor allem, weil meine Granny eine akute „Krankheit“ gegen alles Technische hegt. Doch mit der Eve Aua kann ich sie überzeugen! Das ist ein technisches Wunderwerk, was sie definitiv sehr schnell ins Herz schließt und nicht „unnötiger Schnickschnack“. Ich würde mich sehr freuen, meiner Oma das 21. Jahrhundert mit etwas näher zu bringen, was sie wirklich braucht und was sie zum Strahlen bringt.
    Viele Grüße
    Sarah

    05. Aug 2018 | 8:54 Uhr | Kommentieren
  • sr4

    Wäre die perfekte Ergänzung zu meinem bestehenden HK Setup. Würde mich freuen!

    05. Aug 2018 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Ich habe derzeit eine mechanische Bewässerung. Aber Eve Aqua in das SmartHome System eingebunden könnte die Bewässerung in Abhängigkeit der Netatmo Wetterstation wesentlich Wasser schonender durchführen.

    05. Aug 2018 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • Axel Hörnschemeyer

    Ich brauche das Teil unbedingt weil mein ganzer Rasen vertrocknen wird wenn ich an Montag wieder jeden Tag arbeiten muss. Urlaub ist zu Ende. Leider….

    05. Aug 2018 | 19:35 Uhr | Kommentieren
  • André Lützkendorf

    Bei mir ist der Wasseranschluss hinter dem Haus, gießen muss ich aber auf der entgegen gesetzten Seite. Das heißt es ist immer ein ganz schönes hin und her flitzen, wenn ich den Beregner anstellen will.

    05. Aug 2018 | 19:35 Uhr | Kommentieren
  • Bernie

    Ich brauche das Teil ganz dringend, damit ich mehr Zeit habe eure Berichte zu lesen. Der Garten benötigt bei der Hitze seine Plege!

    05. Aug 2018 | 20:03 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Im Urlaub gießen i.d.R. Freunde von uns unsere Terrasse. Dieses Jahr fahren wir aber genau mit unseren Freunden in Urlaub. Bei dem heißen Sommer wäre dahe eine automatische Bewässerung die Rettung für unsere Pflanzen.

    05. Aug 2018 | 22:22 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Guten Morgen! Wir haben uns vor zwei Monaten den Eve Room gekauft und sind – gerade bei dem heißen Wetter momentan – komplett überzeugt! Es hat jetzt hier seit über vier Wochen keinen Tropfen geregnet und meine Frau und ich stehen morgens 30 Minuten eher auf, um den Garten zu sprengen. Ich kann ganz einfach per Klick in einem Meeting für 20 Minuten den Sprenger laufen lassen und mir anzeigen lassen, wie viel Wasser z.B. pro Woche bei uns in den Garten geht. Ein Klick, dann geht es auch schon los – das ist einfach genial!

    06. Aug 2018 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Claudia H

    Wir wollen gerade unseren Garten aufhübschen und das wäre ideal zur Bewässerung

    06. Aug 2018 | 11:48 Uhr | Kommentieren
  • Janni

    ich würde es gern meinen Eltern schenken. Bei den Temperaturen momentan, kommen sie so schon nicht mehr mit dem Gießen hinterher. Das wäre eine große Erleichterung für die beiden

    06. Aug 2018 | 12:10 Uhr | Kommentieren
  • Renate Busch

    Mein Garten ist mein Paradies, meine Pflanzen, Blumen und Bäume sind das Glück meiner Seele.

    06. Aug 2018 | 12:37 Uhr | Kommentieren
  • anni

    ich würde Eve Aqua gerne gewinnen weil ich Blumen und Pflanzen liebe , leider habe ich keinen besonders grünen Daumen- ich vergesse immer zu gießen oder verschiebe es gerne ala mache ich später…und dann wird es doch vergessen.da wäre Eve Aqua die ideale Lösung für mich

    LG

    06. Aug 2018 | 12:38 Uhr | Kommentieren
  • Sindy

    Bei unserem großen Garten kommen wir mit dem Gießen einfach nicht hinterher. Es wäre schön, wenn mir Eve Aqua etwas Arbeit abnehmen könnte. So würden wir schneller fertig werden und hätten anschließend noch Zeit, um gemütlich auf der Terrasse zu sitzen.

    06. Aug 2018 | 13:45 Uhr | Kommentieren
  • Christian

    Weil ich einfach zu schusselig bin, um immer an das Bewässern zu denken. Und wenn die Pflanzen dann ihre Blättern hängen lassen, ist es oft schon zu spät. Die Pflanzen tun mir schon leid 🙂 Also würde ich mich über die Unterstützung freuen, zumal ich Homekit-Enthusiast bin… vielleicht krieg ich damit ja doch noch einen grünen Daumen 🙂

    06. Aug 2018 | 14:49 Uhr | Kommentieren
  • Stefan_Do

    Nachdem ich in meinem Haus verschiedene Smart Home Elemente installiert habe, möchte ich dies nun auf den Garten erweitern. Eve Aqua würde mir dabei helfen.

    07. Aug 2018 | 7:37 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Hallo,
    warum ich das Bewässerungssystem brauche? Weil ich ständig vergesse der Rasensprenger, bzw. die Poolbefüllung aus zu schalten, da wäre ein Programmierbarer fernbedienbares Wasserzufuhrsystem natürlich super kostensparend!!!
    LG Dirk

    07. Aug 2018 | 8:29 Uhr | Kommentieren
  • Baris

    Gerade in diesen heißen Tagen wäre die zusätzliche und automatisierte Hilfe beim Gießen im Garten durch Eve Aqua eine wunderbare Erleicherung für mich!

    07. Aug 2018 | 10:52 Uhr | Kommentieren
  • Martina

    Das wäre ein Supergewinn für meine Garten und eine Erleichterung für mich !!

    09. Aug 2018 | 16:50 Uhr | Kommentieren
  • Haukan

    Ich benötige den Eve Aqua unbedingt! Denn: Ich fahre in Kürze in den Urlaub und möchte von unterwegs meine Blumenbeete gießen. Zudem möchte ich zu Hause auf der Terrasse sitzen und per Sprachbefehl den Rasen wässern.

    🙂

    10. Aug 2018 | 9:25 Uhr | Kommentieren
  • Anka

    Damit unsere Äpfel mal ausreichend Wasser sehen und der Rasen vielleicht wieder grün wird.

    10. Aug 2018 | 14:10 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    das wäre eine schöne Erleichterung für den Garten

    10. Aug 2018 | 14:11 Uhr | Kommentieren
  • Jentine

    Ich würde sehr gerne den Eve Aqua gewinnen.
    Die Schlepperei mit dem Wasser, dabei sind die Knochen nicht mehr so jung.
    Wäre ein Traum
    LG

    10. Aug 2018 | 22:14 Uhr | Kommentieren
  • carmen

    wir wollen einen rollrasen legen , der benötigt ja nun intensive bewässerung ohne das man ihn in der ersten zeit betreten darf aber auch unsere erdbeeren und gemüsepflanzen können wasser sehr gut gebrauchen, deshalb würde ich mich über das tolle bewässerungssystem sehr freuen

    10. Aug 2018 | 23:03 Uhr | Kommentieren
  • Barbara

    würde ich gerne meiner Mutter schenken, damit sie nicht immer Sorgen hat um ihre Pflanzen, während sie in Urlaub ist!

    11. Aug 2018 | 21:29 Uhr | Kommentieren
  • Tobias

    Vielen Dank für den tollen Artikel und die Verlosung. Die HomeKit-Bewässerungssteuerung wäre ideal für unseren Garten 🙂

    Liebe Grüße

    12. Aug 2018 | 9:48 Uhr | Kommentieren
  • Bianca

    Ich würde es gerne meinem Vater schenken für den neu erworbenen Garten. Das wäre klasse als Bewässerungssystem bei der Hitze.

    12. Aug 2018 | 12:31 Uhr | Kommentieren
  • Kerstin

    Nachdem mein Mann endlich den Anschluss draußen für das Wasser neu gebaut hat, wäre das Bewässerungssystem toll, damit der rasen endlich mal wieder grün wird.

    12. Aug 2018 | 16:45 Uhr | Kommentieren
  • Björn M.

    Wir haben an unseren Garten ein Wintergarten angebaut das in den letzten Zügen mit der Stromverkabelung ist, dort ich die Lichter mit HomeKit steuern möchte im Wintergarten und Terrasse. Da wäre das Eve Aqua eine perfekte Erweiterung die Bewässerung vom Rasen Einwendung zu steuern. Bei dem aktuellen Wetter muss man ja aufpassen wann man bewässert, das nichts verbrannt wird. Damit könnte man auch beruhigt im Urlaub nachts den Garten bewässern lassen.

    12. Aug 2018 | 18:02 Uhr | Kommentieren
  • Tefto

    Hier gewinnt man also nach dem Zufallsprinzip. Schade.
    Manche geben sich echt Mühe, investieren viel mehr Zeit und gesatlten einen wunderbaren Text und dann gewinnen die einfallslosesten sowie kürzesten Texte.

    🙁

    13. Aug 2018 | 9:35 Uhr | Kommentieren
    • Sven77

      Das Zufallsprinzip ist meines Erachtens doch die fairste Lösung….

      13. Aug 2018 | 10:23 Uhr | Kommentieren
  • Kiro

    Ich bin fast froh, dass nicht die ganzen erfundenen Omas gewonnen haben 😉

    13. Aug 2018 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Sind die Gewinner den schon ausgelost?

    14. Aug 2018 | 23:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.