o2 senkt den Preis des iPhone 8

| 20:37 Uhr | 1 Kommentar

o2 senkt vorübergehend den Preis des iPhone 8. Somit wird das Gerät noch einmal attraktiver. Solltet ihr derzeit über die Anschaffung des neuen iPhone 8 mit Vertrag nachdenken, so solltet ihr in jedem Fall die Kombination aus iPhone 8 und o2 Free M in Betracht ziehen. Mit an Bord sind unter anderem 10GB Highspeed-Volumen. Das Angebot gilt nur bis zum 20.08.2018.

iPhone 8: o2 dreht an der Preisschraube

Der o2 Free M deckt in unseren Augen nahezu alle Bedürfnisse ab. Die Kombination mit dem iPhone 8 wird nun noch einmal attraktiver, da o2 an der Preisschraube dreht und die monatliche Grundgebühr um 5 Euro senkt.

Bis dato wurden monatlich 44,90 Euro fällig. Ab sofort sind es nur noch 39,99 Euro. Somit spart ihr 24 Monate x 5 Euro = 120 Euro. Der einmalige Anschaffungspreis des iPhone 8 liegt bei 61 Euro.

Das iPhone 8 verfügt unter anderem über ein Retina HD Display mit 1334 x 750 Pixel, A11-Chip, 3D Touch, Touch ID, 12MP Kamera, 7MP FaceTime HD Kamera, 4K Videoaufnahmen und vieles mehr. 

Der o2 Free M bietet euch endloses Surfen mit 1MBit/s, 10GB LTE-HIghspeed-Volumen, eine Telefon-Flat und SMS-Flat in alle dt. Netze, EU-Roaming, eine kostenlose Festnetzrufnummer sowie bis zu 10 kostenlose SIM-Karten (Tablet, Auto etc.). Für nur 5 Euro mehr im Monat erhaltet ihr mit „o2 Boost“ sogar 20GB und somit das doppelte LTE-Highspeed-Volumen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Adam

    Die neuen iPhones kommen in einem Monat. Vorfreude ist die schönste Freude.

    07. Aug 2018 | 21:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.