iPhone XS ab 909 Euro, iPhone XS Plus ab 1149 Euro, LCD-iPhone ab 799 Euro?

| 19:14 Uhr | 0 Kommentare

Mit großen Schritten nähern wir uns der Apple iPhone 2018 Keynote. Diese findet am 12. September im Steve Jobs Theater auf dem Gelände des Apple Parks statt. In erster Linie geht es an dem Tag um neue iPhone-Modelle. Insgesamt drei neue Modelle werden erwartet. Neben einem iPhone XS und iPhone XS Plus (beide mit OLED-Display) gehen wir von einem weiteren 6,1 Zoll LCD-Modell aus. Doch was werden die neuen Geräte kosten?

Was kosten die neuen iPhone Modelle?

Was werden die 2018er iPhone-Modelle kosten? Wir holen euch noch einmal kurz ins Boot und blicken auf die aktuellen Preise des iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X.

  • iPhone 8: ab 799 Euro
  • iPhone 8 Plus: ab 909 Euro
  • iPhone X: ab 1149 Euro

Der Aufpreis vom 64GB Modell zum 256GB Modell beträgt sowohl beim iPhone 8, als auch iPhone 8 Plus und iPhone X exakt 170 Euro.

In den letzten Tagen sind schon mehrere Dollar- und Euro-Preise für die 2018er iPhone-Modell durchs Internet geschwirrt? Nun haben wir aus zwei unterschiedlichen Quellen ebenso Preise genannt bekommen. Mit diesen kalkulieren die Anbieter derzeit. Folgende Preise wurden uns zugetragen

  • LCD-iPhone: ab 799 Euro
  • iPhone XS: ab 909 Euro
  • iPhone XS Plus: ab 1149 Euro

Dies sind die Preise für das jeweilige 64GB Modell. Der Aufpreis zum 256GB Modell soll jeweils 170 Euro betragen. Darüberhinaus heißt es, dass Apple ein 512GB Modell anbieten wird. Die Höhe des Aufpreises ist uns jedoch nicht bekannt. Auch konnte nicht gesagt werden, ob Apple für alle Modelle eine 512GB Variante anbietet oder nur für bestimmte Modelle.

Es ist schwer, die genannten Preise einzuschätzen. Bereits in der Vergangenheit haben uns unsere Quellen mit zutreffenden Informationen versorgt. Dies ist jedoch keine Garantie. Die 799 Euro für das LCD-iPhone klingen durchaus realistisch. Trotz „abgespeckter“ Komponenten können wir uns nicht vorstellen, dass das Gerät preiswerter als das bisherige iPhone 8 wird.

Die Preise für das iPhone XS und iPhone XS Plus klingen im Vergleich zum bisherigen iPhone X durchaus spannend. Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple das iPhone X bzw. dessen Nachfolger preislich etwas attraktiver anbieten wird. Ob es das Gerät dann allerdings bereits ab 909 Euro erhältlich sein wird, wird sich am 12. September zeigen. An diesem Tag wird Apple die Karten auf den Tisch legen und die neuen iPhone-Modelle präsentieren.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.