Video-Tipp: Das Dock auf dem iPad verwenden

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen nutzt Apple seinen YouTube Kanal, um verschiedene Funktionen des iPhone oder iPad zu erklären. Dieses Mal geht es um das Dock auf dem iPad.

So verwendete ihr das dock auf dem iPad

Mit iOS 11 hat Apple ein neues Dock für das iPad eingeführt. Dieses ist auch nach wie vor unter iOS 12 verfügbar und erleichtert in unseren Augen die Bedienung der Geräte. Das eingebundene Video gibt euch einen kurzen Einblick, wie ihr mit dem Dock umgehen könnt. 

Rechts im Dock werden Apps angezeigt, die ihr kürzlich verwendet habt oder auf euren anderen Geräten geöffnet sind. Den linken Teil des Docks könnt ihr mit euren Lieblings-Apps bestücken. Um eine App zum Dock hinzuzufügen, haltet eine App auf dem Homescreen gedrückt. Anschließend könnt ihr diese in den linken Teil des Docks ziehen. Um eine App aus dem linken Bereich des Docks zu entfernen, haltet ihr diese gedrückt und zieht sie heraus.

Aus jeder App heraus könnt ihr das Dock öffnen, indem ihr von unten leicht in das Display hinein streicht. Nun könnt ihr zum Beispiel auf eine andere App klicken, um nahtlos auf diese zuzugreifen.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.