Apple Park: Apple verkauft im Besucherzentrum neue T-Shirts mit klassischen Apple-Designs

| 20:44 Uhr | 1 Kommentar

Das Besucherzentrum im Apple Park ist nicht nur aufgrund der beeindruckenden Lage einen Besuch wert, sondern auch wegen der exklusiven Produkte, die dort verkauft werden. So erhalten Besucher die Möglichkeit T-Shirts, Mützen und Souvenirs mit besonderen Apple-Charme zu kaufen. Das jüngste Beispiel ist eine T-Shirt-Serie, die langjährige Fans begeistern wird.

Zeitreise mit Stil

Wie 9to5Mac berichtet, werden im Besucherzentrum des Apple Parks ab sofort neue T-Shirts angeboten. Bei einigen Designs müssten wir eigentlich über eine Wiederkehr sprechen. Denn Apple hat sich offensichtlich an seine Jugend erinnert und bei der Gelegenheit einige Stücke aus den 1980er wieder aufleben lassen. So zeigen beispielsweise zwei T-Shirts das berühmte „hello“-Skript in klassischen Logofarben. Weiterhin bietet Apple das klassische Apple-Logo mit einem Regenbogenstreifen, wie wir es aus den alten Zeiten kennen. Abgerundet wird der neue Mode-Trend mit dem Apple-Schriftzug, der ebenfalls in Regenbogenfarben erstrahlt. Die Kollektion ist wahrlich ein Hingucker und könnte direkt aus dem Geschenkkatalog aus dem Jahr 1983 entsprungen sein.

Apples neuer Nostalgie-Kick macht jedoch nicht bei der Mode-Kollektion halt. Erst vor kurzem wurde auf der Einladung zum Special Event in Brooklyn mindestens fünf nostalgische Apple-Referenzen entdeckt. Ein Logo erinnerte dabei sogar an die Anleitung von Apples Lisa.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Brokoli1

    Dazu fällt mir ein Wort ein: Cool!

    Wenn es das jetzt noch Online geben würde…

    23. Okt 2018 | 21:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.