Kurze Info: watchOS 5.1 ohne EKG-App

| 21:07 Uhr | 3 Kommentare

Während der Apple September Keynote und der Vorstellung der Vorstellung der Apple Watch Series 4 sah es so aus, als ob das Update auf watchOS 5.1 die EGK-App für die USA freischalten wird. Nun wissen wir, dass dies nicht der Fall ist.

watchOS 5.1 kommt ohne EKG-App

Bereits während der Beta-Phase zu watchOS 5.1 zeichnete sich ab, dass watchOS 5.1 ohne EKG-App erscheinen wird. Nun haben wir die Gewissheit, dass dies in der Tat der Fall ist.

Kurz nach der Freigabe von watchOS 5.1 haben verschiedene Publikationen berichtet, dass watchOS 5.1 mit der EKG-App erscheinen ist. Dies stimmt jedoch nicht, so dass bereits zurück gerudert wurde.

Nach wie vor heißt es seitens Apple, dass die EKG-App für die USA noch in diesem Jahr freigegeben wird. Gut möglich, dass dies in Form von watchOS 5.2 der Fall sein wird. Auch ohne EKG-App bringt watchOS 5.1 die ein oder andere Verbesserung mit sich. Neben diversen Bugfixes bietet watchOS 5.1 die Möglichkeit per Audio an Gruppen FaceTime-Gesprächen teilzunehmen. Zudem sind mehr als 70 neue Emojis an Bord.

Kategorie: iPad

Tags: ,

3 Kommentare

  • Kiro

    5.1 hat meine S4 gebricked… vielen Dank Apple…
    wartet also lieber….

    31. Okt 2018 | 1:05 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Keine Probleme mit meiner Series 3, Uldate auf 5.1 hat funktioniert.

    31. Okt 2018 | 7:34 Uhr | Kommentieren
  • MaD

    Series 4 => Update problemlos

    31. Okt 2018 | 9:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.