Sony kündigt AirPlay 2 und HomeKit für Smart TVs an

| 8:07 Uhr | 0 Kommentare

Sony hat in der Nacht zu heute angekündigt, dass die neuen 2019er Z9G Series 8K LCDs, A9G Series OLED 4K TVs und X950G 4K LCD TVs AirPlay 2 sowie HomeKit unterstützen werden.

Sony kündigt AirPlay 2 und HomeKit für Smart TVs an

Vor Sony haben sich bereits Samsung, Vizio und LG zu Wort gemeldet und ebenso HomeKit und AirPlay 2 für ihre Smart TVs bestätigt. Während Sony, LG und Vizio (sowie vermutlich noch weitere Hersteller) AirPlay 2 und HomeKit unterstützen, erhalten die Samsung Smart TVs noch eine iTunes Movies und TV-Shows App über die Anwender auf ihre iTunes Mediathek und den iTunes Store zugreifen können. Dies ist zunächst ein exklusiver Deal, den Apple und Samsung abgeschlossen haben. Gleichzeitig werden die Samsung Smart TVs jedoch nicht mit HomeKit zusammenarbeiten.

Mit Unterstützung für AirPlay 2 können Anwender Inhalte (Videos, Fotos und Musik) von ihrem Geräten direkt auf Sony TVs streamen. Zudem können die Fernseher als Multi-Room-Lautsprecher mit anderen AirPlay 2 Lautsprechern genutzt werden. Inhalte, die an den Sony TV gestreamt werden, können über den Sperrbildschirm oder das Kontrollzentrum auf den iOS-Geräten gesteuert werden.

Durch die HomeKit-Unterstützung tauchen die Fernseher auch in der Home-App auf den iOS-Geräten und Mac auf und können unter anderem per Sprache gesteuert oder zum Beispiel in HomeKit Szenen eingebunden werden.

Laut Sony wird AirPlay 2 sowie HomeKit-Support „im Laufe des Jahres“ bereit stehen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen