Vodafone startet Gaming-Pass: Zocken ohne Datenverbrauch

| 7:16 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone führt den sogenannten Gaming-Pass ein. Habt ihr diesen gebucht, so könnt ihr verschiedene Partner-Apps aus der Spielewelt nutzen, ohne, dass der Datenverbrauch eurem gebuchten Datenvolumen angerechnet wird.

Vodafone startet Gaming-Pass

Bis dato setzt Vodafone auf den sogenannten Music-Pass, Video-Pass, Chat-Pass und Social-Pass. Ab sofort können sich Kunden auch für einen Gaming-Pass entscheiden. Mit diesem könnt ihr Zocken ohne Datenverbrauch.

Aktuell nehmen folgende Spiele teil

  • Asphalt 9: Legends
  • Clash of Clans
  • Clash Royale
  • Dead Rivals
  • Elvenar
  • Forge of Empires
  • Hay Day
  • Pokémon GO
  • Warlords of Aternum

Kunden die einen Young-Tarif nach dem 25. Oktober 2017 gebucht haben, können den Vodafone Gaming-Pass kostenlos aktivieren. Besitzt ihr einen älteren Young-Tarif oder einen Red Tarif? Dann kostet der Gaming Pass 5 Euro pro Monat.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.