Bank of America spricht Kaufempfehlung für Apple Aktie aus

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Der Apple Aktienkurs ist am heutigen Tag um mehr als 3 Prozent gestiegen. Dies ist unter anderem darauf zurück zu führen, dass die Bank of America den verhältnismäßig niedrigen Preis der Apple Aktie als Chance für Investoren bewertet hat.

Bank of America wertet Apple Aktienkurs auf

In den letzten Monaten ist der Apple Aktienkurz deutlich gesunken und aktuell sind wir deutlich vom Allzeithoch entfernt. Dies liegt unter anderem daran, dass Apple die Umsatzprognose für das abgelaufene Weihnachtsquartal senken musste und weniger Umsatz generiert hat. Größtenteils ist dies auf das schwache Geschäft in China zurück zu führen.

Der niedrige Kurs von AAPL ist allerdings eine Chance für Investoren, so die Bank of America. Diese hat AAPL von „neutral“ auf „kaufen“ gesetzt und spricht eine Kaufempfehlung aus. Demnach basiere der aktuelle Aktienkurs auf Annahmen, die deutlich so pessimistisch seien.

Wie CNBC berichtet, wertet die Bank of America den Kurs auf und erhöht das Kurzziel der Aktie von 180 Dollar auf 210 Dollar. Aktuell liegt die Apple Aktie bei knapp 180 Dollar. 

The bank […] raised its 12-month price target to $210 from $180. AppFle’s shares rose 1.7 percent in premarket trading Monday to $175.80.

Here’s what analyst Wamsi Mohan said in the note about the upgrade:

“AAPL stock is down 26% from its peak (S&P down 9%) and up 9% YTD (inline with S&P 500 and below the [tech sector’s return] of 13%). Our scenario analysis suggests that shares are discounting a “declining hardware” scenario (ex-cash, services), and the debate hinges on the L/T trajectory. In our opinion, weakness in hardware is not entirely structural. Our new PO of $210 is based on assumptions closer to scenario 2 (flat hardware, and somewhat slower than historical growth in Services).”

Bank of America geht davon aus, dass Apples Hardware-Verkäufe stabil bleiben und nicht singen werden. Services, Wearables und Gesundheit-Produkte werden sich stark verkaufen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.