Videos zeigen Neuerungen von iOS 12.2

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.2 ist da – genau genommen schon seit gestern Abend. Kurz nach der Keynote hatte Apple die finale Version von iOS 12.2 vorgestellt, so dass Jedermann das Update auf dem iPhone und iPad installieren kann. Die eingebundenen Videos bringen euch die Neuerungen von iOS 12.2 näher.

iOS 12.2: Das ist neu

Mit iOS 12.2 gibt es nicht nur Bugfixes und Leistungsverbesserungen, sondern auch allerhand neue Funktionen.

Zunächst einmal bietet iOS 12.2 vier neue Animoji. Mit dem iPhone X oder neuer und dem iPad Pro 2018 könnt ihr nun auch Eule, Wildschwein, Giraffe und Hai nutzen. Auch bei AirPlay gibt es Verbesserungen. So bieten unter anderem eigene TV-Steuerelemente im Kontrollzentrum und auf dem Sperrbildschirm schnellen Zugriff auf die TV-Steuerelemente. In der Wallet App werden Apple Pay-Kredit- und Debitkartentransaktionen jetzt direkt unterhalb der Karte angezeigt.

Bei Bildschirmzeit könnt ihr die Auszeit für jeden Tag der Woche zu unterschiedlichen Zeiten planen. Safari bietet verschiedene sinnvolle Verbesserungen, in Apple Music könnt ihr im Tab „Entdecken“ Inhalte besser ausfindig machen, die AirPods 2 werden unterstützt und zudem gibt es viele weiter Anpassungen. Die Release-Notes könnt ihr hier einsehen. In den USA gibt es zudem die Unterstützung für Apple News+.

Wir haben euch zwei Videos eingebunden, mit denen euch die Neuerungen von iOS 12.2 näher vorgestellt werden. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und lasst die Neuerungen auf euch wirken.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.