iPhone 11: Konzept zeigt Triple-Kamera, USB-C, Power Share und mehr [Video]

| 19:35 Uhr | 0 Kommentare

Rund fünf Monate müssen wir noch warten, bis Apple uns die 2019er iPhone-Modelle vorstellt. Über die Funktionen und das Design schweigt der Hersteller natürlich. Dennoch sind in den letzten Monaten wieder einige Details durchgesickert, die durchaus glaubwürdig sind. Diese Informationen nehmen sich talentierte Designer zu Herzen und verarbeiten sie in beeindruckende Render-Videos. Unser heutiger Kandidat gehört dabei zu den besten, der bisher veröffentlichten Konzept-Arbeiten.

iPhone 11 Trailer

Glaubt man den Gerüchten, wird das Grunddesign der neuen iPhones den 2018er-Modellen sehr ähnlich sein. Die auffälligste Änderung wird zweifelsohne die erwartete Triple-Kamera auf der Rückseite des iPhones sein. Mit der neuen Kamera soll unter anderem ein ToF-Kamerasystem (Time-of-Flight) möglich sein. Das System könnte u.a. für hochwertige Augmented Reality Anwendungen genutzt werden, soll aber auch die Foto- und Video-Qualität verbessern. Die Kamera wird natürlich auch wieder für einen auffälligen Kamerabuckel sorgen, wie ihr im Video sehen könnt.

Weiterhin schrumpft für das Konzept-iPhone die Notch, die das TrueDepth-System beherbergt, damit wir mehr vom 5,8 Zoll OLED Super Retina Display haben. Hier zeigt sich übrigens auch der lang erwartete Dark Mode, der es angenehmer macht, bei Dunkelheit das Display abzulesen. Mit an Bord ist auch ein USB-C Anschluss.

Auch zu sehen ist eine Wireless PowerShare-Funktion, mit der das iPhone drahtlos andere Geräte, wie ein weiteres iPhone oder die Apple Watch, aufladen kann. Es gibt noch einige interessante Einfälle, wie beispielsweise eine auf iBeam getaufte Sharing-Funktion, die Designer Hasan Kaymak in seinem Video zeigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.