Apple kauft Tueo Health – StartUp zur Asthma-Überwachung von Kindern

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Vor Kurzem erklärte Tim Cook, dass Apple in den letzten sechs Monaten zwischen 20 und 25 Unternehmen übernommen habe. Nicht alle Übernahmen werden publik. Wie sich nun herausstellt, hat Apple Tueo Health übernommen. Dabei handelt es sich um ein StartUp, welches eine App zur Asthma-Überwachung von Kindern entwickelt hat.

Apple kauft Tueo Health

Wie CNBC berichtet, hat Apple im Laufe des letzten Jahres das Gesundheitsamt-Startup Tueo Health übernommen. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, welches eine App entwickelt hat, die Eltern unterstützen soll, den Asthma-Verlauft ihrer Kinder im Schlaf zu überwachen. Tueo CEO Brownwyn Harris und Tueo COO Anura Patil haben ihren Status bereits geändert und weisen sich nun als Apple-Mitarbeiter aus.

Tueo hat eine mobilen App entwickelt, die mit Atemsensoren verbunden werden kann, um Asthma-Symptome bei Kunden zu überwachen. Ergeben sich während der Nacht Anzeichen für einen Asthmaanfall oder einer Beeinträchtigung der Atmung wird ein Alarm auf dem Smartphone der Eltern ausgelöst.

We use commercially available sensors to monitor asthmatic children while they sleep. Our technology leverages the data from these sensors to create a personalized baseline for each child. Alerts are automatically sent to parents when there are deviations from their child’s baseline. These alerts are interactive and informative – we provide contextual information and just-in-time education and support to help them better manage their child’s asthma.

Apple selbst hat sich bislang nicht zur Übernahme geäußert. Es ist unbekannt, wann die Übernahme exakt über die Bühne ging und welchen Betrag Apple auf den Tisch legen musste. Inwiefern Apple das Thema Asthma zukünftig verstärkt angehen möchte, kann nur spekuliert werden. Mit Beddit hatte Apple vor einiger Zeit eine Plattform zur Schlafanalyse übernommen. Thematisch passt dies zumindest zusammen. In den letzten Jahren wird deutlich, dass sich Apple immer stärker dem Gesundheitsbereich widmet. So bietet die aktuelle Apple Watch 4 zum Beispiel die Möglichkeit, ein EKG zu schreiben.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.