Apple Music hat über 60 Millionen aktive Abonnenten

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music durchbricht die Marke von 60 Millionen aktiver Abonnenten, so hat es Apple Senior Vice President gegenüber der französischen Webseite Numerama (via Music Business Worldwide) im Laufe des heutigen Tages bestätigt. Aktive Abonnenten bedeutet in diesem Fall, dass man die zahlenden Abonnenten und Nutzern in der kostenlosen Probephase zusammenfasst.

Apple Music: über 60 Millionen aktive Abonnenten

Eddy Cue, seines Zeichen Apple Senior Vice President of Internet Software und Services, hat im Laufe des heutigen Tages bestätigt, dass Apple Music die Marke von 60 Millionen aktiver Abonnenten durchbrochen hat. Gleichzeitig betonte er, dass er zufrieden mit der Entwicklung von Apple Music und den Abonnenten-Zahlen sei. Er gab zu Protokoll, dass Apple daran arbeitet, Apple Music weiter zu entwickeln und zu perfektionieren. Er fügte hinzu, dass Beats 1, Apples 24/4 Radiosender, mehrere Zehn-Millionen Zuhörer verzeichnet.

Detaillierter wollte Cue die Apple Music Zahlen nicht kommentieren. Insbesondere wollte er nicht darauf eingehen, wieviele Android-Nutzer Apple Music nutzen. Er ließ jedoch durchblicken, dass Apple Music die Nummer 1 im Apple Ökosystem sei.

Auch zu iTunes bzw. zur Einstellung von iTunes äußerte sich Cue. Die Apple Music-, TV- und Apple Podcast-App sei der perfekte Ersatz für iTunes – in jeglicher Hinsicht. Es nützt nichts, zurück zu blicken. Apple blickt nach vorne.

Zuletzt bestätigte Apple im Januar dieses Jahres, dass Apple Music die Marke von 50 Millionen Abonnenten durchschritten hat. Nun, rund 5 Monate später, blickt Apple auf über 60 Millionen aktiver Abonnenten.. Demgegenüber steht Spotify mit über 100 Millionen zahlender Premium-Kunden und 217 Millionen aktiver Nutzer. Neben dem kostenpflichtigen Spotify Premium gibt es auch ein kostenloses und werbegestütztes Spotify Free. Blickt man nur auf die USA, so hat Apple Music mehr Abonnenten als Spotify.

Update: Wir haben den Artikel aktualisiert, um kenntlich zu machen, dass es sich um 60 Millionen aktive Abonnenten und nicht um 60 Millionen zahlende Abonnenten handelt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen