Alle MacBook Pro Modelle ab sofort mit Touch Bar und Touch ID

| 15:35 Uhr | 2 Kommentare

Es gibt am heutigen Tag einige Neuheiten innerhalb der MacBook-Familie. Apple hat im Laufe des Nachmittags ein neues MacBook Air sowie neues 13 Zoll MacBook Pro vorgestellt und Preisanpassungen vorgenommen. Gleichzeitig wurden die Apple Back to School 2019 Promo gestartet und der Verkauf des 12 Zoll MacBook sowie non-Retina MacBook Air eingestellt. Blickt man jedoch genauer auf das MacBook Lineup, so zeigt sich eine weitere Neuerung.

Alle MacBook Pro Modelle ab sofort mit Touch Bar und Touch ID

Bis dato verkaufte Apple das 13 Zoll MacBook Pro mit und ohne Touch Bar / Touch ID. Das 15 Zoll MacBook Pro gab es von Anfang an nur mit Touch Bar / Touch ID. Ab sofort lässt sich auch das 13 Zoll MacBook Pro nur noch mit Touch Bar / Touch ID bestellen.

Apple schreibt zum neuen 13 Zoll MacBook Pro

Das 13″ MacBook Pro bietet leistungsstarke Prozessoren, superschnelle SSDs, eine ganztägige Batterielaufzeit und das beste Mac Notebook-Display aller Zeiten in einem mobilen Design von unter 1,4 kg. Ab heute bietet das 13″ Einstiegs-MacBook Pro die neuesten Quad-Core Prozessoren für bis zu zwei Mal schnellere Leistung, Touch Bar, Touch ID und True Tone beim brillanten Retina Display sowie den Apple T2 Security Chip und Stereolautsprecher mit breitem Sound und das alles zum gleichen, günstigen Einstiegspreis von 1.499 Euro inkl. MwSt. und einem noch günstigeren Preis für Studenten. Mit all diesen leistungsstarken Funktionen ist das MacBook Pro die perfekte Wahl für Studenten, die mit dem Studium beginnen und nach dem Notebook suchen, das ihnen dabei hilft, ihren Abschluss zu bestehen und auch darüber hinaus.

Alles in allem hat Apple die MacBook-Familie aufgeräumt und „verjüngt“.

Kategorie: Mac

Tags:

2 Kommentare

  • wiLLixAm

    Gemeint und verlinkt wird alles zu MacBook AIR, nicht Pro!

    09. Jul 2019 | 17:18 Uhr | Kommentieren
    • wiLLixAm

      Nee, stimmt alles. Sorry!

      09. Jul 2019 | 17:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.