Eve Extend im Hands-On: Range Extender für Bluetooth-Geräte ist eine Bereicherung [HomeKit]

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Monats hatten wir bereits die Möglichkeit, einen exklusiven Blick auf Eve Extend zu erhaschen. Mitte Juli wurde das Gerät offiziell angekündigt. Bei Eve Extend handelt es sich um einen Range Extender für Bluetooth-basierende Eve-Geräte mit Apple HomeKit Technologie.

Eve Extend im Hands-On

Eve Systems hat uns im Vorfeld des Verkaufsstart ein Exemplar des Eve Extend zukommen lassen, so dass wir uns etwas intensiver mit dem Gerät auseinander setzen konnten. Eve Extend ist kein klassischer Bluetooth-Repeater, der die Reichweite verdoppelt. Vielmehr verbindet sich Eve Extend mit Eve-Geräten, die sich außerhalb der Reichweite von iPhone oder HomeKit-Steuerzentrale befinden, und macht sie per WLAN-Verbindung zugänglich. Dabei kann das Gerät mit 2,4GHt und 5GHz WLAN-Netzen umgehen.

Praktisches Beispiel? Euer Garten ist so angelegt, dass Eve Aqua an der Zapfstelle nicht von eurem Haus aus per Bluetooth (z.B. per iPhone oder HomePod) erreicht werden kann. Jetzt kann man sich zwar im Garten mit seinem iPhone neben Eve Aqua stellen und das Gerät konfigurieren (die Bewässerungszeiten werden direkt auf Eve Aqua gespeichert), allerdings kann man sich nicht von unterwegs mit Eve Aqua verbinden, um manuell eine Bewässerung zu starten. Wie ihr Eve Aqua per iPhone oder HomeKit-Zentrale (und ohne Eve Extend) erreicht, richtet sich natürlich nach eurem Haus, Position der Geräte, Gartengröße etc. pp.

‎Eve für HomeKit
‎Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos

Eine Lösung musste her. Diese liegt nun in Form von Eve Extend vor. Eve Extend könnt ihr frei im WLAN positionieren. Sobald das Gerät an der Stromversorgung angeschlossen ist, lässt es sich, wie ihr es von anderen HomeKit-Produkten gewohnt seid, kinderleicht hinzufügen. Eve App aufrufen, neues Gerät suchen und die iPhone-Kamera nutzen, um den aufgedruckten Code „abzuscannen“.

Das Prozedere verlief bei uns einwandfrei. Allerdings wurden wir aufgefordert, das kürzlich erschienene Eve Aqua Firmware-Update zu installieren, da ohne dieses keine Verbindung zu Eve Extend möglich ist. Auch für Eve Extend lag ein Update vor, welches wir ebenso installiert haben.

Im Anschluss an die beiden Firmware-Updates listete die Eve App alle in Reichweite arbeitenden Eve-Geräte mit Bluetooth auf. An dieser Stelle sei kurz erwähnt, dass zum aktuellen Zeitpunkt nur Eve Thermo und Eve Aqua funktionieren. Bis zum Verkaufsstart werden zusätzlich Eve Button, Eve Degree, Eve Door & Window, Eve Energy, Eve Flare, Eve Light Switch, Eve Motion, Eve Room (2018), Eve Smoke und Eve Weather unterstützt.

In unserem Fall war es bis dato so, dass sich unser HomePod schwer damit tat, Eve Aqua hinter dem Gartenhaus zu erreichen. Mal funktionerte es, mal funktioniert es nicht. Nun haben wir zu Testzwecken Eve Extend im Gartenhaus positioniert. Seitdem gehören die Verbindungsprobleme der Vergangenheit an. Auch um die Verbindungsgeschwindigkeit muss man sich keine Sorgen machen. Das Ganze funktioniert rasend schnell und in Echtzeit. Man hat den Siri-Befehl zur Bewässerung kaum ausgesprochen, da hört man schon das kurze Geräusch des Ventils.

In unserem ersten Hands-On mit Eve Extend funktionierte der „Range Extender für Bluetooth-basierende Eve-Geräte mit Apple HomeKit Technologie“ nahezu einwandfrei. Wir sind lediglich über ein kleines Problem gestolpert. Beim Aufheben der Verbindung zu Eve Aqua benötigte es zwei Anläufe. Der erste Versuch schlug fehl, anschließend klappte es. Bis zum Verkaufsstart haben die Entwickler noch Zeit, das ein oder andere Problemchen zu beseitigen. Eve Extend ist exklusiv für Bluetooth-basierende Eve-Geräte entwickelt worden. So kann Eve Systems das eigene Ökosystem stärken. Dieser Range Extender funktioniert nicht mit HomeKit-Bluetooth-Geräten anderer Hersteller.

Eve Extend kostet übriges 49,95 Euro und wird sich ab August über den Eve Store bestellen lassen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.