Apple sucht aktiv nach Beta-Testern für iOS 13 / iPadOS 13, tvOS 13 und macOS Catalina

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple sucht aktiv nach Beta-Testern für die kommenden iOS-, iPadOS-, tvOS- und macOS-Versionen. Zum Wochenende erreichen uns zahlreiche Zuschriften, die zeigen, dass Apple das Public Beta Programm ausweiten möchte.

Teste die neuen Public Beta-Versionen für iOS, iPadOS, macOS und tvOS

Unter dem Motto „Teste die neuen Public Beta-Versionen für iOS, iPadOS, macOS und tvOS“ verschickt Apple derzeit Mails an seine Anwender, um diese zu bewegen am Apple Beta Programm teilzunehmen, um iOS 13 / iPadOS 13, tvOS 13 und macOS Catalina vorab zu testen.

Erst in der abgelaufenen Woche hatte Apple die Public Beta 5 zu iOS 13, iPadOS 13 und tvOS 13 veröffentlicht. Bei macOS Catalina hängt Apple mit der Public Beta 4 ein wenig zurück.

In der Mail schreibt Apple

Die Public Beta-Versionen von iOS 13, iPadOS, macOS Catalina und tvOS 13 sind nun verfügbar. Als Teilnehmer am Apple Beta Software-Programm kannst du dazu beitragen, die Apple Software zu optimieren, indem du die vorveröffentlichten Versionen testest und uns Feedback zu deinen Erfahrungen mit der Software gibst.

Im Kleingedruckten steht folgendes geschrieben:

Hierbei handelt es sich um zeitlich beschränkte Apple Betasoftware, die ausschließlich für Evaluierungs- und Entwicklungszwecke gedacht ist. Diese Software kann unvollständig sein, Ungenauigkeiten oder Fehler enthalten und sollte nicht in einer kommerziellen Betriebsumgebung oder mit wichtigen Daten verwendet werden. Du solltest vor der Installation und bei der Verwendung der Software regelmäßig ein Backup deiner Daten erstellen.

Apple befindet sich aktuell mitten in der Beta-Phase zu iOS 13 und Co. Die Software läuft schon recht ordentlich, allerdings gibt es noch allerhand Fehler zu beseitigten. Bis zum finalen Release (wird Mitte bis Ende September erwartet), liegt noch reichlich Arbeit vor den Entwicklern in Cupertino.

Solltet ihr also noch ein Zweit-Gerät in der Schublade liegen haben und Interesse an den zukünftigen Updates haben, so schaut einfach mal beim Apple Beta Software-Programm vorbei.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.