iPhone 11 schlägt sich tapfer im Biege- und Kratztest [Video]

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Zack Nelson ist für seine harten Tests bekannt, bei denen allerhand Folterwerkzeug zum Einsatz kommt. Hier wird mit Messern gekratzt und mit Kraft gebogen. Dieses Mal musste sich das iPhone 11 im Härtetest beweisen.

iPhone 11 im Härtetest

Während sich das iPhone 11 vor kurzem noch recht entspannt im Teardown präsentierte, geht es nun härter an die Demontage. Zunächst sorgte ein umfangreicher Kratztest für ein unangenehmes Geräusch. Hier überzeugte das iPhone 11 mit einer guten Widerstandsfähigkeit – erst unter stärkerem Druck zeigten sich auf dem Glas Kratzer.

Auch eine „Feuerprobe“ mit einem Feuerzeug konnte dem Display nichts anhaben, da die Pixel nach einer Abkühlphase wieder in gewohnter Stärke erstrahlten. Im Biegetest überzeugte das günstigste der drei neuen iPhones ebenfalls. Das Smartphone konnte auch mit Gewalt nicht einmal ansatzweise verbogen werden, wie ihr im Video sehen könnt:

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.