PDF Expert 7 erhält großes Update für iOS 13 und iPadOS 13: Dunkelmodus, Support für mehrere Fenster und mehr

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13 und iPadOS 13 können mittlerweile geladen werden und viele Entwickler haben ihre Apps bereits an die neuen System angepasst. Ab sofort kann auch ein großes Update zu PDF Expert 7 geladen werden.

PDF Expert 7.2.0 ist da

Ab sofort könnt ihr PDF Expert 7.2.0 aus dem App Store herunterladen. Die neue Version bringt allerhand Neuerungen für iOS 13 und iPadOS 13 mit sich. Die Entwickler schreiben

Dark Mode: Nutzen Sie den dunklen Modus und machen Sie es Ihren Augen bei Dunkelheit leichter. Oder wenn Sie es einfach schwarz mögen.

PencilKit für Anmerkungen in Bildern: Arbeit Sie wie auf echtem Papier, wenn Sie Notizen oder Zeichnungen machen.

Mehrere Fenster für besseres Multitasking: Jetzt können Sie zwei PDFs nebeneinander öffnen, um Abweichungen zu vergleichen oder Notizen zu machen.

Produktivitäts-Gesten: Mit den Produktivitäts-Gesten von iPadOS können Sie einfacher mit PDFs arbeiten und Ihr Laptop zu Hause lassen.

Schwimmende Tastatur: Mit PDF Expert auf dem iPad können Sie die Tastatur verkleinern und über den Bildschirm bewegen, um mehr Platz für Ihr Dokument zu schaffen. Und mit der QuickPath-Unterstützung können Sie den Text mit einem Wisch eingeben.

‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+

PDF Expert 7 stellt in unseren Augen ein Allround-Talent rund um PDFs dar. Einfach mal die kostenlose Version herunterladen. Per In-App-Kauf könnt ihr die App bei Gefallen erweitern.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.