Huawei Mate X soll ab 15. November in China verkauft werden

| 17:00 Uhr | 0 Kommentare

Während sich Apple über den Erfolg des iPhone 11 freut, liefern sich Huawei und Samsung einen Kampf um das beste faltbare Smartphone. Nachdem Samsung mit dem Galaxy Fold zumindest das Rennen um das erste Klapptelefon gewonnen hat, will sich bald auch Huawei mit dem Mate X beweisen. So gab der Technologiekonzern bekannt, dass das Gerät ab dem 15. November offiziell in China eingeführt wird. Der Verkaufspreis soll bei 16.999 Yuan (2160 Euro) starten.

Huawei Mate X zunächst nur in China

Die Markteinführung des Mate X war bereits zweimal verschoben worden, da Huawei mit technischen Versorgungsengpässen zu kämpfen hatte. Nun ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Hersteller für den Verkaufsstart bereit. Dieser erfolgt jedoch zunächst nur im Heimatland China. Ab dem 15. November kann das Mate X für umgerechnet 2160 Euro erworben werden. Für den preissensiblen Markt China ist das ein enorm hoher Startpreis. Die ursprüngliche UVP für den europäischen Markt war jedoch mit 2299 Euro auch sehr hoch angesetzt. Samsungs Galaxy Fold wird in Deutschland für rund 2100 Euro verkauft.

Doch wie sieht es mit einem internationalen Marktstart aus? Bisher gab es diesbezüglich keine genauen Informationen und daran hat sich wohl auch nichts geändert, wie The Verge von dem Hersteller erfahren hat. In einer Stellungnahme heißt es:

„Unsere Strategie basiert auf dem 5G-Rollout der Netzbetreiber in verschiedenen Regionen. Bisher hat Huawei das Huawei Mate X für den 15. November für den chinesischen Markt angesetzt. Ein globaler Markteinführungsplan wird derzeit geprüft.“

Der Ansatz des Mate X unterscheidet sich deutlich vom Samsung-Konzept. Während das Galaxy Fold wie ein Buch aufgeklappt wird, befindet sich das OLED-Display beim Huawei Mate X auf der äußeren Seite und bietet geöffnet eine Fläche mit einer 8 Zoll Diagonale. Geschlossen sind es auf der Vorderseite 6,6 Zoll und auf der Rückseite 6,38 Zoll.

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen