Microsoft stellt Cortana App für iOS und Android ein

| 15:15 Uhr | 0 Kommentare

Über vier Jahre ist es mittlerweile eher, dass Microsoft Cortana für iOS und Android angekündigte, das Ende naht jedoch. Anfang 2020 wird Microsoft die die iOS- und Android App einstellen.

Microsoft stellt Cortana App für iOS und Android ein

Microsoft hat bestätigt, dass das Unternehmen seinen digitalen Sprachassistenten Cortana für iOS und Android einstellen wird.

In einem Support Dokument schreibt Microsoft 

Um Ihren persönlichen digitalen Assistenten so hilfreich wie möglich zu gestalten, integrieren wir Cortana in Ihre Microsoft 365-Produktivitäts-Apps. Im Rahmen dieser Entwicklung beenden wir am 31. Januar 2020 die Unterstützung für die Cortana-App für Android und iOS in Ihrem Land. Ab diesem Zeitpunkt funktionieren die von Ihnen erstellten Cortana-Inhalte wie Erinnerungen und Listen nicht mehr in der mobilen Cortana-App oder im Microsoft Launcher, können jedoch weiterhin über Cortana unter Windows aufgerufen werden. Außerdem werden Erinnerungen, Listen und Aufgaben von Cortana automatisch mit der Microsoft To Do-App synchronisiert, die Sie kostenlos auf Ihr Smartphone herunterladen können.

Nach dem 31. Januar 2020 wird die mobile Cortana-App auf Ihrem Smartphone nicht mehr unterstützt, und es wird eine aktualisierte Version von Microsoft Launcher mit entferntem Cortana bereitgestellt.

Gegenüber The Verge hat Microsoft bestätigt, dass sich diese Änderung unter anderem auf Nutzer in Deutschland, Großbritannien, Kanada, Australien, Mexiko, China, Spanien und Indien auswirken wird. 

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.