Apple Black Friday in Australien gestartet

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Am morgigen Freitag startet das viertägige Apple Black Friday Event. Da uns die Einwohner in Australien und Neuseeland ein paar Stunden voraus sind, ist dort das Apple Shopping-Event bereit gestartet. Wir riskieren einen Blick über den großen Teich.

Fotocredit: Apple Australien

Apple Black Friday in Australien und Neuseeland gestartet

Vor wenigen Tagen hat Apple sein Black Friday 2019 Shopping-Event für Deutschland angekündigt. Kunden erhalten hierzulande eine App Store & iTunes Geschenkkarte über bis zu 200 Euro, wenn sie ausgewählte Produkte während des viertägigen Shopping Event kaufen.

Warum der Blick nach Australien und Neuseeland? Auf diese Art und Weise erhalten wir ein Gefühl dafür, welche Apple Produkte am morgigen Tag für das Shopping Event und somit für das App Store & iTunes Store Guthaben berechtigt sind. Kunden erhalten eine Apple Store (in Australien und Neuseeland ist es eine Apple Store und keine App Store Geschenkkarte) über folgenden Betrag:

  • A$320 beim Kauf eines 13“ MacBook Pro, iMac, or iMac Pro
  • A$160 beim Kauf eines MacBook Air
  • A$160 beim Kauf eines iPad Pro
  • A$160 beim Kauf eines Beats Studio3 Wireless
  • A$80 beim Kauf eines iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone XR
  • A$80 beim Kauf eines 10,5 Zoll iPad Air oder iPad mini 5
  • A$80 beim Kauf eines HomePods
  • A$80 beim Kauf eines Beats Solo3 Wireless, Powerbeats3 Wireless und Powerbeats Pro Kopfhörers
  • A$40 beim Kauf einer Apple Watch Series 3, AirPods, Apple TV 4K und Apple TV HD

Wir gehen davon aus, dass hierzulande die gleichen Produkte berücksichtigt werden. Die Staffelung könnte hierzulande 200 Euro, 100 Euro, 50 Euro und 25 Euro App Store & iTunes Guthaben lauten. Es kann allerdings auch sein, dass sich die Produkte und die Geschenkkarten hierzulande leicht variieren.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.