iPhone 9: Erste Renderings aufgetaucht – 0,5mm dicker als das iPhone 8

| 18:16 Uhr | 0 Kommentare

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple Anfang dieses Jahres ein neues iPhone-Modell auf den Markt bringen wird. Dieses geistert zum Teil als iPhone SE 2 sowie als auch iPhone 9 durch die Gerüchteküche. Ob Apple schlussendlich auf einen dieser Namen setzen wird, wird die Zeit zeigen. Nun gibt es einen ersten Ausblick darauf, wie das Gerät aussehen soll.

Erste Renderings zum iPhone 9 aufgetaucht

OnLeaks hat sich in den letzten Jahren damit einen Namen gemacht, dass er im Vorfeld von Produktneuvorstellungen einen konkreten Ausblick darauf gegeben hat, was uns erwartet. Dies setzt sich nun augenscheinlich beim iPhone 9 bzw. iPhone SE 2 fort.

OnLeaks geht davon aus, dass das iPhone 9 der Nachfolger des iPhone 8 sein wird. Das Gerät soll über ein 4,7 Zoll LCD-Display, Touch ID im Homebutton und eine Single-Kamera verfügen. Auf einen Kopfhörer-Anschluss, so heißt es, wird Apple bei diesem Modell verzichten. Ein schnellerer Prozessor (A13) soll zum Einsatz kommen und zudem wird Apple auf 3D Touch verzichten.

OnLeaks spricht zudem davon, dass das iPhone 9 7,8mm dick sein wird. Damit wäre das Gerät 0,5mm dicker als das iPhone 8. Länge und Breite sollen mit 138,5mm und 67,4mm identisch zum iPhone 8 sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo geht davon aus, dass das iPhone 9 im März dieses Jahres vorgestellt wird und über 64GB und 128GB Speicheroptionen verfügt. Zudem ist die Rede von den Farben Spacegrau, Silber und Product(RED). (via iGeeksBlog)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen