Apple TV+: „Beastie Boys Story – Official Sneak Peek“

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat sich die exklusiven Rechte an der Dokumentation „Beastie Boys Story“ gesichert. Diese feiert am 24. April ihre Premiere. Nun gibt es einen kleinen Vorgeschmack.

Mit freundlicher Genehmigung von Apple / Foto von Atiba Jefferson / Hintergrundbild von Glen E. Friedman

Apple TV+: „Beastie Boys Story – Official Sneak Peek“

Apple hat eine offizielle Sneak Peak zur Beastie Boys Story veröffentlicht. Der Hersteller hatte kürzlich bestätigt, dass das Unternehmen mit der „Beastie Boys Story“ einen neuen Sachbuchfilm erworben hat.

Der Dokumentarfilm wird im Frühjahr 2020 auf Apple TV + Premiere haben. Ein spezieller Ausschnitt des Dokumentarfilms wird exklusiv in ausgewählten IMAX-Kinos für eine begrenzte Zeit am 3. April veröffentlicht, bevor er am 24. April weltweit auf Apple TV + Premiere hat. Mit von der Partie sind die mit dem Grammy Award ausgezeichneten Beastie Boys-Mitglieder Mike Diamond und Adam Horovitz sowie der mit dem Oscar ausgezeichneten Regisseur Spike Jonze.

Der Film wird anlässlich des 26. Jahrestages der Veröffentlichung von Beastie Boys Nr. 1-Chartalbum „Ill Communication“ aus dem Jahr 1994 uraufgeführt und vereint die Beastie Boys über 25 Jahre nach der Veröffentlichung des Musikvideos „Sabotage“ mit dem Regisseur Spike Jonze. Nun gibt es einen kurzen Einblick in die Doku.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.