Apple startet Pilotprogramm zur Zwischenspeicherung seiner Content-Dienste

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat damit begonnen, die sogenannte Edge Caching-Technologie zu nutzen, um Apple TV+ und andere inhaltsbezogene Dienste zu verbessern. Wie Apple bekannt gibt, hat das Unternehmen ein Pilotprogramm gestartet, das ausgewählte Partner dazu einlädt, sein neues Übertragungssystem auszuprobieren.

Fotocredit: Apple

Apple Edge Cache

Dank der Edge Caching-Technologie können Inhalte schneller und effizienter an die Anwender ausgeliefert werden, da ein Cache auf lokalen Servern innerhalb des ISP-Netzwerks (Internet Service Provider) angelegt wird. Die Technik nutzt die Netzwerke und Server der ISPs, um bestimmte Inhalte für eine kurze Zeit zu speichern, die von anderen Nutzern im gleichen Netzwerk verwendet werden können.

Bei Apples aktueller Technik würden zwei Benutzer im selben Netzwerk zwei separate Anfragen an den Server des Inhaltsanbieters ausführen, um beispielsweise den gleichen Film zu streamen. Mit Apple Edge Cache wird nun die verbesserte Bereitstellung von Inhalten per Edge Caching an Endbenutzer mit von Apple verwalteten Servern innerhalb des ISP-Netzwerks umgesetzt. Der Provider kann die Daten für eine bestimmte Zeit speichern, damit diese im Falle einer erneuten Anfrage wiederverwendet werden können.

Durch diesen Prozess wird eine schnellere und zuverlässigere Bereitstellung von Inhalten ermöglicht. Da vor der Bereitstellung weniger Internet-Infrastrukturen durchlaufen werden müssen, wird das Potenzial für Probleme verringert, Umleitungen minimiert und die Latenzzeit gekürzt, was sowohl dem Benutzer als auch dem ISP zugutekommt. Andere Unternehmen wie Netflix und Amazon haben bereits ein ähnliches System für die Bereitstellung von Inhalten im Einsatz.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen