iOS 14: Interne Beta zeigt neues Multitasking-System

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni wird Apple wieder seine neusten Betriebssysteme auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) zeigen. Dank Vollzeit-Leaker Ben Geskin können wir schon heute einen frühen Blick auf iOS 14 werfen.

Fotocredit: Ben Geskin / 91mobiles

iPad App Switcher auf dem iPhone

Ben Geskin hat mal wieder seine Kontakte spielen lassen und 91mobiles einige Bilder und ein Video zur Verfügung gestellt, die iOS 14 und sein Multitasking-System in Aktion zeigen. Zu sehen ist, dass Apple für den App Switcher auf das vom iPad bewährte Layout zurückgreift. Somit sieht man nun mehr Apps auf einen Blick. Das neue Design wird anscheinend optional angeboten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geskin hat den positiven Ruf, genaue Details über Apple-Produkte lange vor deren Ankündigung durchsickern zu lassen. So zeigte er beispielsweise das iPhone 11 bereits Monate vor der Ankündigung. Wie er erklärt, handelt es sich bei dem neusten Leak nicht um einen Fake oder Jailbreak Tweak:

Ob der neue App Switcher tatsächlich in dieser Form zum Release erscheint, bleibt offen. Es könnte sich hier durchaus um eine Version handeln, die sich noch in Entwicklung befindet. Spätestens zur WWDC, die aller Voraussicht wieder im Juni starten wird, wissen wir mehr.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.